Lade Inhalt...

Kritische Analyse von Strategien der Organisationsentwicklung

Diplomarbeit 2001 142 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Mit dieser Diplomarbeit wird das Ziel verfolgt, Veränderungsprozesse innerhalb eines Unternehmens organisationssoziologisch einzuordnen und die zugrunde gelegte Art der Organisationsentwicklung zu beurteilen. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die Bedeutung der Mitwirkung der Mitarbeiter an dem gesamten Veränderungsprozeß innerhalb einer Organisation gelegt. Mögliche eigendynamische (Weiter-)Entwicklungen von Organisationen spielen für den in dieser Arbeit angestrebten Vergleich von Strategien der Organisationsentwicklung keine Rolle.
In Kapitel 2 werden die für eine fundierte Analyse erforderlichen organisationssoziologischen Grundlagen skizziert, indem verschiedene organisationssoziologische Ansätze im historischen Zeitverlauf und deren gegenwärtige Relevanz vorgestellt werden. Die theoretische Einführung ist bewußt sehr breit angelegt, um die Vielfalt möglicher Fragestellungen und Sichtweisen zu verdeutlichen.
An diese organisationstheoretischen Grundlagen schließt sich in Kapitel 3 die Einführung in Fragestellungen und Maßnahmen der Organisationsentwicklung an. Ferner werden vier Konzepte der Organisationsentwicklung vorgestellt, die die Basis für die weiteren vergleichenden Betrachtungen in dieser Arbeit bilden.
Die Kapitel 4-6 dienen der Verifikation der durch das theoriestudium gewonnenen Erkenntnisse. Am Beispiel eines Handelsunternehmens wird untersucht, inwieweit die dort eingeleiteten Schritte zur Restrukturierung erfolgreich sind und welche Probleme in einem solchen Prozeß auftreten können. Um das organisationssoziologische theoriewissen in der Praxis überprüfen zu können, wird nachgezeichnet, wie es zu der Entscheidung kam, die Unternehmung zu restrukturieren. Hierbei spielen die hierarchische Unternehmensstruktur sowie die Organisation interner Abläufe eine wichtige Rolle. Diese beiden Elemente werden anhand der in Kapitel 2 vorgestellten theoriemodelle organisationssoziologisch verortet. Im Anschluß daran wird das gewählte Restrukturierungskonzept vorgestellt und kritisch hinterfragt, ob dieses einer der in Kapitel 3 beschriebenen Organisationsentwicklungs-Strategien zugeordnet werden kann. Hierzu werden im einzelnen die gewählte Methode, die unter anderem dem Bereich der Markensoziologie entnommen wurde, sowie der Umsetzungsplan und die Zielvorstellungen der Unternehmensführung herangezogen.
Um beurteilen zu können, ob die gewählte Strategie der Organisationsentwicklung […]

Details

Seiten
142
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832447298
ISBN (Buch)
9783838647296
Dateigröße
1.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220330
Institution / Hochschule
Universität Hamburg – unbekannt
Note
1,4
Schlagworte
organisationswandel soziologie markentechnik organisationssoziologie organisationsentwicklung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kritische Analyse von Strategien der Organisationsentwicklung