Lade Inhalt...

Brand Parks und Corporate Lands als Mittel der Unternehmenskommunikation

Konzeption, regionalwirtschaftliche Auswirkungen und Kommunikationseffekte

Magisterarbeit 2001 144 Seiten

Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Auf dem Weg zum Markterfolg erweisen sich die Aktualisierung und Einführung eines Produktes oder eines Unternehmens immer häufiger als Engpaß. Während in der Vergangenheit der Wettbewerb zwischen Unternehmen in erster Linie auf der Produktebene stattfand und kommunikationspolitische Maßnahmen vielfach die Aufgabe einer Verdeutlichung der bestehenden produktspezifischen Konkurrenzvorteile hatten, haben sich die Wettbewerbsdimensionen seit einiger Zeit geändert.
Für Unternehmen wird es immer schwerer, das eigene Angebot in der Fülle der konkurrierenden Angebote sichtbar zu machen. Unternehmen versuchen daher, um ihre Produkte herum trendgerechte Images und Erlebniswelten zu schaffen. Bekanntes Mittel der emotionalen Kundenansprache sind Events - neu ist in diesem Zusammenhang der Aufbau großflächiger, stationärer Marken- und Unternehmenswelten, ähnlich eines Freizeit- oder Erlebnisparks. Diese Form neuer Freizeit- und Erlebnisangebote für den Kunden, die einer Marke oder einem Unternehmen dazu dienen, Kommunikations- und Marketingziele umzusetzen, bezeichnet man als Brand Parks oder Corporate Lands.
Brand Parks und Corporate Lands werden in der Arbeit hinsichtlich ihrer Konzeption, der von ihnen möglicherweise ausgehenden regionalwirtschaftlichen Auswirkungen sowie ihrer Kommunikationseffekte theoretisch untersucht. Im weiteren werden die Ergebnisse empirisch am Beispiel der AUTOSTDT Wolfsburg geprüft.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Unternehmenskommunikation5
2.1Definition und Begriffsabgrenzung6
2.2Unternehmenskommunikation vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen11
2.2.1Informationsüberlastung der Gesellschaft11
2.2.1.1Die Entwicklung des Kommunikationsangebotes in Deutschland12
2.2.1.2Nachfrage orientierte Tendenzen16
2.2.1.3Folgen für Anbieter und Nachfrager im Kommunikationsmarkt17
2.2.2Marktsättigung18
2.2.3Wertewandel - Der Trend zur Erlebnisgesellschaft20
2.3Zunehmende Freizeitorientierung der Gesellschaft23
3.Brand Parks und Corporate Lands als neue Trends in der Unternehmenskommunikation29
3.1Brand Parks und Corporate Lands - eine Weiterentwicklung des Eventmarketing30
3.2Definition und Begriffsabgrenzung33
3.3Konzeption: Standorttypen und Erscheinungsformen38
3.4Bestandsaufnahme: bestehende Parks und geplante Projekte41
4.Regionalwirtschaftliche Auswirkungen52
5.Kommunikationseffekte57
5.1Unternehmerische Erfolgsfaktoren57
5.2Ansatz zur […]

Details

Seiten
144
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832447052
ISBN (Buch)
9783838647050
Dateigröße
1.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220309
Institution / Hochschule
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen – Philosophie
Note
1,3
Schlagworte
unternehmenskommunikation brand parks corporate lands autostadt wolfsburg erlebnisgesellschaft

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Brand Parks und Corporate Lands als Mittel der Unternehmenskommunikation