Lade Inhalt...

Die Ermittlung des Verkehrswertes von Liegenschaften nach normierten Bewertungsverfahren

Dargestellt und expliziert unter der besonderen Berücksichtigung hochwasserexponierter Liegenschaften

Diplomarbeit 2001 197 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
In der vorliegenden Arbeit werden die normierten Verfahren zur Bewertung von Liegenschaften mit dem Ziel der Ermittlung des Verkehrswertes dargestellt und erläutert. Dabei wird der Versuch unternommen, einflussnehmende Parameter, wie diese in der Bewertung hochwasserexponierter Objekte auftreten können, in den normierten Verfahrensablauf zu integrieren.
Der Bedarf an dieser Untersuchung wird mit zunehmenden Wertedichten in Hochwasserabflussgebieten, die einer gesonderten, risikoorientierten Bewertung bedürfen, argumentiert.
Unter Beachtung topologischer, hydrologischer sowie schutzbautechnischer Rahmenbedingungen werden mögliche Bewertungswege für unbebaute und bebaute Liegenschaften angedacht, die den erhöhten Anforderungen Rechnung tragen sollen.
Die gewonnenen Erkenntnisse finden zusammenfassend durch die Darstellung schematisch zeitlicher Abläufe der Methodik von Befundaufnahme, Beurteilung und Bewertung sowie durch veranschaulichende Berechnungsbeispiele Verdeutlichung.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
INHALTI
ABBILDUNGSVERZEICHNISVI
TABELLENVERZEICHNISVIII
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISX
1.EINLEITUNG1
1.1PROBLEMSTELLUNG UND ZIELSETZUNG1
1.2AUFBAU UND ABGRENZUNG DER ARBEIT7
2.BEGRIFFSBESTIMMUNGEN9
2.1BEGRIFFE DES LIEGENSCHAFTSBEWERTUNGSWESENS9
2.2SONSTIGE BEGRIFFE14
3.GRUNDLAGEN17
3.1GRUNDLAGEN DER LIEGENSCHAFTSBEWERTUNG17
3.1.1GESETZLICHE UND NORMATIVE GRUNDLAGEN17
3.1.1.1Liegenschaftsbewertungsgesetz17
3.1.1.2ÖNORM B 180218
3.1.2NORMIERTE VERFAHREN DER WERTERMITTLUNG18
3.1.2.1Das Vergleichswertverfahren19
3.1.2.1.1Allgemeine Darstellung19
3.1.2.1.2Anwendungen des Vergleichswertverfahrens20
3.1.2.1.3Schematischer Verfahrensablauf21
3.1.2.2Das Sachwertverfahren22
3.1.2.2.1Allgemeine Darstellung22
3.1.2.2.2Anwendungen des Sachwertverfahrens23
3.1.2.2Schematischer Verfahrensablauf23
3.1.2.3Das Ertragswertverfahren25
3.1.2.3.1Allgemeine Darstellung25
3.1.2.3.2Anwendungen des Ertragswertverfahrens26
3.1.2.3.3Schematischer Verfahrensablauf26
3.2ERGÄNZENDE GRUNDLAGEN ZUR BEWERTUNG HOCHWASSEREXPONIERTER LIEGENSCHAFTEN28
3.2.1KLASSIFIZIERUNG VON ÜBERSCHWEMMUNGSEREIGNISSEN28
3.2.2HOCHWASSERSCHUTZSTRATEGIEN29
3.2.2.1Aufgaben der Wasserwirtschaft und Raumordnung29
3.2.2.2Bauliche Schutzmaßnahmen in Eigenvorsorge33
3.2.2.2.1Unmittelbare Gefahreneinwirkungen und Schutzstrategien34
3.2.2.2.2Wahrung der Gebäudestandsicherheit35
3.2.2.2.3Schutzmaßnahmen gegen Wassereintritt36
3.2.2.2.4Schutz […]

Details

Seiten
197
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832445768
ISBN (Buch)
9783838645766
Dateigröße
6.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220155
Institution / Hochschule
Fachhochschule Wien – unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
hochwasser liegenschaften verkehrswert bewertung immobilien

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Ermittlung des Verkehrswertes von Liegenschaften nach normierten Bewertungsverfahren