Lade Inhalt...

Sanierung von Gebäuden durch Vollentkernung

Diplomarbeit 2000 122 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Vollentkernung von Gebäuden ist eine Sanierungsvariante, die sich in den vergangenen Jahren in der Praxis entwickelt hat. Inwieweit dieses Modernisierungsprinzip eine Alternative zur klassischen Altbausanierung darstellt, soll in dieser Arbeit untersucht werden. Da der Denkmalschutz in der Altbausanierung eine bedeutende Stellung hat, soll überprüft werden, ob und in welchem Umfang er für die Vollentkernung von Bedeutung ist.
Die Vollentkernung stellt erhöhte Anforderungen an die Sicherung der zu erhaltenden Außenwände. Über die möglichen Sicherungsvarianten der Fassaden bei einer Vollentkernung soll ein Überblick gegeben werden. Dieser Vergleich soll unter Einfluss ausgewählter Kriterien erfolgen und eventuell tabellarisch zusammengefasst werden.
Ein wesentlicher Punkt dieser Arbeit soll die Durchführung einer Kostenuntersuchung an ausgewählten Teilleistungen für die verschiedenen Sanierungsvarianten sein. Dabei sollen wesentliche Gegensätze herausgearbeitet und miteinander verglichen werden. Vor allem der Einfluss der Sanierungskosten, abhängig von der Schädigung der Gebäudeteile und die Gegenüberstellung zu den Neubaukosten sollen eine wichtige Rolle spielen.
Die wesentlichen Merkmale, die für die Wahl des Sanierungssystems bedeutend sein können sollen herausgearbeitet und dargestellt werden.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Zielstellung der Diplomarbeit7
2.Der Begriff Vollentkernung als Sanierungsalternative8
3.Denkmalschutzrechtliche Erschließung zur Vollentkernung9
3.1Die Struktur des Denkmalschutzes in Sachsen nach 19909
3.2Der Ensembleschutz als eine Vorraussetzung für die Vollentkernung10
3.3Heutige Handhabung der Vollentkernung im Sinne des Denkmalschutzes11
4.Die Notwendigkeit der Bestandsanalyse13
4.1Allgemeine Betrachtungen zur Bestandsanalyse13
4.2Begriffsbestimmung und notwendiger Inhalt der Bestandsanalyse14
4.3Kosten einer Bestandsanalyse16
4.4Von der Bestandsanalyse zur Bewertungsanalyse17
5.Sicherungsmöglichkeiten freistehender Fassaden18
5.1Vorüberlegungen18
5.2Außenliegende Sicherungsvarianten19
5.2.1Fassadengerüst mit Gegengewichten19
5.2.2Fassadengerüst mit zusätzlicher Gründung21
5.3Innenliegende Sicherungsvarianten23
5.3.1Selbsttragendes Stahlträgerskelett23
5.3.2Tragwerk aus Gerüsten25
5.3.3Das Ringsystem26
5.3.3.1Schwachpunkt Deckenauflager durch Querschnittsschwächung28
5.4Detailbetrachtung der Sicherungssysteme31
5.4.1Beispiele für Detaillösungen […]

Details

Seiten
122
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832442088
ISBN (Buch)
9783838642086
Dateigröße
6.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219827
Institution / Hochschule
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig – Bauingeneurwesen
Note
1,0
Schlagworte
teilabbruch sanierung vollentkernung fassaden kostenvergleich

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Sanierung von Gebäuden durch Vollentkernung