Lade Inhalt...

Die Analyse des Risikos und der Renditen des polnischen und deutschen Aktienmarktes am Beispiel des Industrie-, Banken- und IT-Sektors

Diplomarbeit 2001 85 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Das Ziel dieser Arbeit ist, verschiedene Techniken zur Modellierung der Renditen und des Risikos darzustellen und einige von denen empirisch zu überprüfen. Dabei soll auf Gemeinsamkeiten und spezifische Unterschiede der Resultate in Bezug auf Branche und Herkunft der zur Analyse ausgewählten polnischen und deutschen Aktiengesellschaften aus dem Industrie- Banken- und IT- Sektors.
Die Arbeit beginnt mit kurzer historischen Darlegung europäischer Aktienmärkte. Danach werden spezifische Eigenschaften des polnischen und deutschen Aktienmarktes unter Einbezug neuester Entwicklungstrends aufgezählt. Unterschiedliche Theorien zur Modellierung von Aktienrenditen werden im 3. Kapitel ausführlich erläutert. Eine besondere Bedeutung kommt der Modellierung von Aktienrenditen selbst und des Risikos zu. Unterschiedliche theoretische Modelle werden dargestellt, um anschließend zu empirisch bedingten Modifikationen zu übergehen. Die Modelle zur Ermittlung des Risikos werden in die auf traditionellen Kennzahlen basierten und auf moderne Ansätze aus der Finanzierungstheorie eingeteilt, die in der neuesten Zeit immer breitere Akzeptanz finden. Zu den erfolgreichsten gehören ohne jeglichen Zweifel der Value at Risk und GARCH- Ansatz. Im Kapitel 4 werden deskriptive Kennzahlen der zu untersuchten Zeitreihen vorgenommen. Im nächsten Schritt wird zur empirischen vergleichenden Analyse übergegangen. Im 5. Kapitel wird praktische Bedeutung eines CAPM, ARMA, GARCH und EWMA- Ansatzes überprüft.
Dabei sollen Ergebnisse möglicherweise nach Branche und Zugehörigkeit zum jeweiligen Aktienmarkt untersucht werden. Zum Schluss wird eine Mehrschrittprognose mittels EWMA- und GARCH- Modells durchgeführt. Die Resultate werden sowohl nach Branche als auch nach Herkunftsland der Aktiengesellschaften analytisch, graphisch und verbal dargestellt. Anschließend werden kritische Bemerkungen anhand der Resultate formuliert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einführung1
2.Die charakteristischen Merkmale europäischer Aktienmärkte3
3.Modelle zur Beurteilung einer Aktienanlage5
3.1Analytische Modellierung von Aktienrenditen5
3.1.1Die kumulierte abnormale Rendite5
3.1.2Modellierung mittels linearer stochastischer Prozesse8
3.1.2.1Random-Walk Modell8
3.1.2.2Martingale-Modell10
3.1.2.3Submartingale-Modell10
3.1.2.4Autoregressiver gleitender Durchschnitt11
3.2Methoden der Risikomessung12
3.2.1Die traditionellen Risiko-Kennzahlen und das […]

Details

Seiten
85
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832441081
ISBN (Buch)
9783838641089
Dateigröße
5.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219732
Institution / Hochschule
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) – Wirtschaftswissenschaften
Note
2,0
Schlagworte
risikomessung garch mehrschrittprognose

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Analyse des Risikos und der Renditen des polnischen und deutschen Aktienmarktes am Beispiel des Industrie-, Banken- und IT-Sektors