Lade Inhalt...

Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlichen unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU)

Diplomarbeit 1998 99 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die vorliegende Diplomarbeit behandelt das Thema „Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlich unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU). Ziel der Ausarbeitung ist es, eine kompakte und ökonomisch fundierte Analyse der Implikationen zu erstellen, die die gemeinsame europäische Währung „Euro" für die beteiligten Volkswirtschaften und Unternehmen im EWWU-Raum nach sich zieht.
Gang der Untersuchung:
Die Themenstellung läßt eine formale Zweiteilung der Arbeit sinnvoll erscheinen, so daß im ersten Teil die Folgen einer Währungsunion für die gesamtwirtschaftliche Ebene, und im zweiten Teil für die einzelwirtschaftliche Ebene näher betrachtet werden. Für die inhaltliche Realisation bedeutet dies, daß - nach einer kurzen Einführung über die Regelungen zur EWWV (Kapitel 2) - die Vor- und Nachteile bzw. ökonomischer formuliert: Nutzen und Kosten der Währungsunion sowohl auf gesamtwirtschaftlicher Ebene (Kapitel 3) als auch auf einzelwirtschaftlich unternehmensbezogener Ebene (Kapitel 4) untersucht, bewertet und miteinander verglichen werden. Im anschließenden Kapitel 5 wird die differenzierte Betroffenheit der Unternehmen von den Auswirkungen der EWWV anhand fünf ausgewählter Kriterien erörtert.
Nach diesen theoretischen Passagen folgt mit Kapitel 6 eine praxisorientierte Sektion, indem die einzelwirtschaftlichen Analyseergebnisse (Kapitel 4 und 5) konkret auf das Unternehmen „Stollwerck AG" übertragen und aus Sicht dieser Firma beurteilt werden. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit einer funktionalen Bewertung der EWWV aus der ökonomisch rationalen Sicht eines Wirtschaftssubjekts. Abgerundet wird die Arbeit mit einem Fazit, das die wichtigsten Resultate aus den vorangegangenen Gliederungspunkten in prägnanter Form zusammenfaßt sowie einen kleinen Ausblick über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich der EWWU gewährt. Angemerkt sei an dieser Stelle, daß die Kosten-Nutzen-Untersuchungen der Kapitel 3 und 4 in der Regel allgemeingültig formuliert wurden, so daß die Erkenntnisse übertragbar sind auf beliebige monetäre Integrationsprojekte, die eine Einheitswährung anstreben. Sollten Spezifika der EWWU relevant sein oder ein konkreter Bezug zu ihr hergestellt werden, so wird im Text explizit darauf hingewiesen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisV
AbbildungsverzeichnisVII
1.Einleitung1
Teil I: Die gesamtwirtschaftliche Ebene
2.Der Weg zum Euro - […]

Details

Seiten
99
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832439439
ISBN (Buch)
9783838639437
Dateigröße
5.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219582
Institution / Hochschule
Universität Trier – IV
Note
2,3
Schlagworte
ewwu währungsunion währung euro

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlichen unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU)