Lade Inhalt...

Geld- und Finanzpolitik in einer Europäischen Währungsunion

Diplomarbeit 1996 77 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
I INHALTSVERZEICHNIS
II ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
III VARIABLENVERZEICHNIS
1ABGRENZUNG DES UNTERSUCHUNGSBEREICHS UND STRUKTUR DER ARBEIT
2REGELGEBUNDENE ODER DISKRETIONÄRE GELDPOLITIK IN DER EWU?
2.1Die Bedeutung der Zeitinkonsistenz für die Geldpolitik
2.2Unabhängigkeit der EZB als Lösung des Problems der Zeitinkonsistenz
2.3Politische Ökonomie in der Geldpolitik
2.4Voraussetzungen für eine regelgebundene Geldpolitik
2.5Der Einfluß auf die Zielgrößen- und Instrumentenwahl in der EWU
2.6Zusammenfassung der Ergebnisse
3KOORDINIERTE ODER UNABHÄNGIGE FINANZPOLITIK IN DER EWU?
3.1Problematik übermaßiger staatlicher Defizite in der EWU
3.1.1Ökonomisch vertretbare versus übermäßige staatliche Defizite
3.1.2Externe Effekte staatlicher Defizite in der EWU
3.1.3Modell von Frenkel, Klein
3.2Weitere Einflußfaktoren auf die staatliche Finanzpolitik in der EWU
3.3Disziplinieren der Finanzpolitik durch Marktmechanismen
3.4Verwirklichung finanzpolitischer Koordination
3.4.1Multilaterale Überwachung im Sinne des Maastdchter Vertrags
3.4.2Finanzpolitische Restriktionen
3.4.3Fiskalischer Förderalismus
3.5Zusammenfassung der Ergebnisse
4INTERDEPENDENZ VON GELD- UND FINANZPOLITIK
4.1Modell von Krichel, Levine, Pearlman
4.2Modell von Klein, Neumann
4.3Abfederung symmetrischer exogener Schocks im Rahmen der EWU
4.4Zusammenfassung der Ergebnisse
5ZUSAMMENFASSUNG, BEWERTUNG UND AUSBLICK
IV LITERATURVERZEICHNIS

Details

Seiten
77
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783832439323
ISBN (Buch)
9783838639321
Dateigröße
4.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219571
Institution / Hochschule
Universität Koblenz-Landau – unbekannt
Note
2
Schlagworte
geld- finanzpolitik europäischen währungsunion

Autor

Zurück

Titel: Geld- und Finanzpolitik in einer Europäischen Währungsunion