Lade Inhalt...

Kritische Analyse des Standortes Singapur

Am Beispiel des Telekommunikationsmarktes

Diplomarbeit 1997 118 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
1.Einleitung
2.Die Standortwahl als Entscheidungsproblem
2.1Überblick über das Standortproblem
2.1.1Begriffliche Abgrenzung
2.1.2Bedeutung der Standortwahl für Unternehmen
2.1.3Besonderheiten der internationalen Standortwahl
2.2Forschungsansätze der Standortlehre im Überblick
2.2.1Traditionelle und neuere Standorttheorien
2.2.1.1Landwirtschaftliche Standorttheorie nach von Thünen (1826)
2.2.1.2Kostenminimale Standortwahl nach Weber (1909)
2.2.1.3Eklektische Theorie von Dunning (1979)
2.2.1.4Ansätze einer internationalen Standortlehre (Tesch/Sabathil)
2.2.2Qualitative Modelle der Standortplanung
2.2.2.1Checklist-Verfahren
2.2.2.2Scoring-Modell
2.2.2.3Nutzwertanalyse
2.2.3Quantitative Verfahren der Standortplanung
2.2.3.1Eindimensionales Modell
2.2.3.2Steiner-Weber-Modell
2.2.4Beurteilung bestehender Standorttheorien und -modelle im Hinblick auf den Untersuchungsgegenstand
2.3Entwicklung eines Kriterienkataloges zur Standortwahl
3.Standort Singapur
3.1Marktregion Südostasien
3.1.1Abgrenzung der Marktregion Südostasien
3.1.1.1ASEAN als Zusammenschluß asiatischer Länder
3.1.1.2Die „vier kleinen Drachen“ (Newly Industrialized Countries)
3.1.1.3Newly Industrialized Economies
3.1.2Wachstumsregion Asien-Pazifik
3.1.2.1Marktwachstum, Marktpotential und ausländische Direktinvestitionen
3.1.2.2Erklärungsansätze der Wirtschaftsdynamik
3.2Analyse der spezifischen Standortbedingungen in Singapur
3.2.1Stadtstaat Singapur
3.2.1.1Enstehungsgeschichte Singapurs
3.2.1.2Politisch-historische Entwicklung nach 1945
3.2.1.3Wirtschaftshistorische Entwicklung
3.2.2Singapurs Rolle in Südostasien
3.2.2.1Growth Triangle: Indonesien, Malaysia und Singapur
3.2.2.2Singapurs besonderes Verhältnis zu den Überseechinesen
3.3Kritische Analyse des Standortes Singapur anhand eines Kriterienkataloges
3.3.1Politische Rahmenbedingungen
3.3.2Kulturelle Faktoren
3.3.3Wirtschaftliche Rahmenbedingungen
3.3.3.1Wirtschaftsstruktur und -entwicklung
3.3.3.2Infrastruktur und Transportkosten
3.3.3.3Arbeitsmarkt
3.3.3.4Außenwirtschaftsbeziehungen
3.3.4Rechtliche Rahmenbedingungen
3.3.4.1Allgemeine rechtliche Aspekte
3.3.4.2Investitionsanreize
3.3.4.3Unternehmensbesteuerung
3.3.5Sonstige Einflußfaktoren
4.Die Telekommunikation: Bedeutung, Entwicklungstendenzen und Charakteristika unter besonderer Berücksichtigung des Marktes in […]

Details

Seiten
118
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832439149
ISBN (Buch)
9783838639147
Dateigröße
6.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219555
Institution / Hochschule
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf – Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Note
1
Schlagworte
kritische analyse standortes singapur beispiel telekommunikationsmarktes

Autor

Zurück

Titel: Kritische Analyse des Standortes Singapur