Lade Inhalt...

Die neue Insolvenzordnung und ihre Bedeutung für Kreditinstitute

Diplomarbeit 1998 103 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung
2.Schwerpunkt der Insolvenzrechtsform
2.1Einheitlichkeit des Verfahrens
2.2Förderung außergerichtlicher Sanierung
2.3Maßnahmen gegen die Massearmut
2.3.1Ermöglichung rechtzeitiger und leichterer Verfahrenseröffnung
2.3.2Rahmenbedingungen für eine möglichst hohe Verteilungsmasse
2.4Stärkung der Gläubigerautonomie
2.4.1Verstärkung der Mitspracherechte
2.4.2Regelung des Insolvenzplans
2.5Erhöhung der Verteilungsgerechtigkeit
2.5.1Massegläubiger
2.5.2Insolvenzgläubiger
2.6Einführung einer Restschuldbefreiung
3.Bedeutung der neuen Insolvenzordnung für Kreditinstitute
3.1Sanierungskredite bei drohender Insolvenz des Bankkunden
3.2Kreditgeschäfte im Insolvenzantragsverfahren
3.2.1Neue Kredite
3.2.2Bestehende Kredite
3.3Kreditgeschäfte nach Verfahrenseröffnung
3.3.1Neue Kredite
3.3.2Bestehende Kredite
3.4Kredite im Insolvenzplanverfahren
3.5Bestellung des Insolvenzverwalters ohne Einfluß der Banken
3.6Gerichtliche Anordnung von Sicherungsmaßnahmen im Insolvenzeröffnungsverfahren
3.7Anmeldung von Forderungen der Banken nach Verfahrenseröffnung
3.8Verschärfung der Anfechtung von Kreditgeschäften und die Auswirkung auf die Sicherheitenbestellung
3.8.1Anfechtungszeitraum zehn Jahre
3.8.2Anfechtungszeitraum vier Jahre
3.8.3Anfechtungszeitraum zwei Jahre
3.8.4Anfechtungszeitraum ein Jahr
3.8.5Anfechtungszeitraum drei Monate
3.8.6Anfechtungszeitraum ein Monat
3.8.7Anfechtungszeitraum nach der Stellung des Eröffnungsantrages
3.8.8Anfechtungszeitraum auf die Sicherheitenbestellungen
3.9Wichtigste Änderungen bei der Sicherheitenverwertung
3.9.1Einschränkung des Verwertungsrechts
3.9.2Kostenbeitrag
3.10Restschuldbefreiung
3.11Verbraucherinsolvenzverfahren
4.Umsetzung der neuen Insolvenzordnung durch die Kreditinstitute
5.Schlußbetrachtung und Ausblick
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Literaturverzeichnis
Quellenverzeichnis
Anlagen
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Details

Seiten
103
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832438500
ISBN (Buch)
9783838638508
Dateigröße
4.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219526
Institution / Hochschule
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe – Wirtschaft, Marketing
Note
1,4
Schlagworte
insolvenzordnung bedeutung kreditinstitute

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die neue Insolvenzordnung und ihre Bedeutung für Kreditinstitute