Lade Inhalt...

Jüngere Finanzinnovationen am deutschen Kapitalmarkt

Darstellung sowie Versuch einer Systematisierung

Diplomarbeit 1996 130 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisIV
ÜbersichtenverzeichnisVI
AnlagenverzeichnisVII
1.Einführung1
1.1Problemdarlegung und Zielsetzung1
1.2Gang der Untersuchung1
2.Darstellung ausgewählter Systematisierungen von Finanzinnovationen4
2.1Systematisierungsansatz der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich4
2.2Systematisierungsansatz von Eilenberger5
2.3Systematisierungsansatz von Kümpel6
3.Darstellung jüngerer Finanzinnovationen ohne primäre Finanzierungsfunktion7
3.1Optionsscheine mit totalem Verlustrisiko und unbegrenztem Gewinnpotential8
3.1.1Standardoptionen und Kombinationen von Standardoptionen8
3.1.2Exotische Optionsscheine10
3.1.2.1Barrier-Optionen10
3.1.2.2Lookback-Optionen12
3.1.2.3Asiatische Optionen12
3.1.2.4Chooser-Optionen13
3.1.2.5Outperformance-Optionen14
3.1.2.6Rainbow-Optionen14
3.1.3Kombinationen von Standardoptionen mit exotischen Optionen15
3.2Optionsscheine mit totalem Verlustrisiko und begrenztem Gewinnpotential17
3.2.1Kombinationen von Standardoptionen17
3.2.2Exotische Optionsscheine18
3.2.2.1Barrier-Optionen18
3.2.2.2Korridor-Optionen20
3.2.2.3Quanto-Optionen20
3.2.2.4Digitale Optionen21
3.2.2.5Power-Optionen22
3.2.3Kombinationen von exotischen Optionen23
3.2.3.1Korridor-Optionen23
3.2.3.2Ladder-Optionen25
3.2.3.3Barrier-Out-Optionen mit Teilrückerstattung26
3.3Optionsscheine ohne Gefahr eines Totalverlustes27
4.Darstellung jüngerer Finanzinnovationen mit primärer Finanzierungs- funktion27
4.1Finanzinnovationen ohne Optionscharakter27
4.1.1Geldmarktfonds27
4.1.2Floating Rate Notes wie die Corex-Anleihe28
4.1.3Zinsphasenanleihen29
4.1.4Indexzertifikate30
4.2Finanzinnovationen mit Optionscharakter31
4.2.1Der Anleger in der Long-Position32
4.2.1.1Indexanleihen wie die Comax-Anleihe32
4.2.1.2Optionsanleihen32
4.2.1.3Anleihen mit Gläubigerwandlungsrecht33
4.2.2Der Anleger in der Short-Position34
4.2.2.1Indexzertifikate wie DAX Discount-Zertifikate34
4.2.2.2Optionsscheine wie Bandbreitenzertifikate35
4.2.3Der Anleger in der Long- und Short-Position36
4.2.3.1Floating Rate Notes wie die Variomax-Anleihe36
4.2.3.2Indexanleihen wie die Condor-Anleihe37
4.2.3.3Indexzertifikate wie MEGA-Zertifikate38
4.2.3.4Callable Wandelanleihen39
4.2.3.5Gekappte Optionsscheine39
5.Schlußbetrachtung und Ausblick40
AnhangX
Literaturverzeichnis43
Sonstige Quellen50
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige […]

Details

Seiten
130
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783832437893
ISBN (Buch)
9783838637891
Dateigröße
6.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219470
Institution / Hochschule
Georg-August-Universität Göttingen – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,3
Schlagworte
finanzengineering kapitalmarkt finanzmarkt finanzinnovation finanzprodukte

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Jüngere Finanzinnovationen am deutschen Kapitalmarkt