Lade Inhalt...

Innovative Formen der Arbeitsorganisation bei der Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH aus transaktionskostentheoretischer Sicht

Diplomarbeit 1995 84 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
InhaltsverzeichnisII
AbkürzungsverzeichnisIV
AbbildungsverzeichnisVI
1.Einleitung1
1.1Problemexposé1
1.2Gang der Untersuchung4
2.Produktivität durch Menschen6
2.1Innovative Formen der Arbeitsorganisation als Reaktion von Unternehmen auf veränderte Wettbewerbssituationen6
2.2Das Mettler-Toledo-Konzept9
2.2.1Die Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH9
2.2.2Elemente und Grundsätze des Mettler-Toledo-Konzeptes10
a)Absatzgesteuerte Produktion10
b)Arbeitszeitmodell11
c)Regelkreissteuerung12
d)Synchrone Produktentwicklung12
e)Funktionsintegration, Eigenverantwortung und Selbststeuerung13
f)Mitarbeiter und Vertrauen15
g)Entlohnungssystem16
h)Kommunikation und (Arbeits-)Atmosphäre17
i)Resümee18
3.Die Transaktionskostentheorie O. E. Williamsons20
3.1Die Transaktionskostenüberlegungen von R. H. Coase als Ausgangspunkt der Transaktionskostentheorie Williamsons20
3.2Die Struktur der Williamsonschen Transaktionskostentheorie25
3.2.1Die Transaktion als Basiseinheit der transaktionskostentheoretischen Analyse26
3.2.2Verhaltensannahmen26
a)Begrenzte Rationalität27
b)Opportunismus28
3.2.3Dimensionen von Transaktionen29
a)Spezifität29
b)Unsicherheit bzw. Komplexität und Häufigkeit32
3.3Die Organisation der Arbeit33
3.3.1Die Autoritätsbeziehung im Vergleich alternativer Koordinationsstrukturen33
3.3.2Effiziente Formen interner Arbeitsorganisation35
4.Kritik und ‘Weiterentwicklung’ der Transaktionskostentheorie Willliamsons39
4.1Einordnung der Williamsonschen Transaktionskostentheorie39
4.1.1Die Transaktionskostentheorie Williamsons als organisationstheoretischer Ansatz39
4.1.2Die Transaktionskostentheorie Williamsons als Ansatz im Stabilitätsparadigma40
4.2Das Mettler-Toledo-Konzept aus Sicht der Williamsonschen Transaktionskostentheorie43
4.2.1Vertrauen als Faktor des Mettler-Toledo-Konzeptes43
4.2.2Das phänomenologische Theoriedesign der Transaktionskostentheorie Williamsons44
4.2.3Vertrauen in der Transaktionskostentheorie Williamsons47
4.3‘Weiterentwicklung’ der WilliamsonschenTransaktionskostentheorie50
4.3.1Reduktionismus als Notwendigkeit wissenschaftlicher Theorien50
4.3.2Die Opportunismusannahme der Transaktionskostentheorie Williamsons in den Kategorien des homo oeconomicus52
4.3.3Das Mettler-Toledo-Konzept und Dilemmastrukturen55
4.3.4Die Überwindung der Dilemmastrukturen62
5.Schlußbemerkungen65
AnhangVII
LiteraturverzeichnisVIII
Ehrenwörtliche ErklärungXIII
Bei […]

Details

Seiten
84
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832436506
ISBN (Buch)
9783838636504
Dateigröße
4.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219300
Institution / Hochschule
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,3
Schlagworte
innovative formen arbeitsorganisation mettler-toledo albstadt gmbh sicht

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Innovative Formen der Arbeitsorganisation bei der Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH aus transaktionskostentheoretischer Sicht