Lade Inhalt...

Konzeption und Implementierung eines Mitarbeitergespräches als Alternative zur traditionellen Beurteilung

Dargestellt am Beispiel des Bankhauses Ellwanger & Geiger

Diplomarbeit 1995 223 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung
1.1Problemstellung
1.2Zielsetzung
2.Theoretische Grundlagen
2.1Begriffliche Klärungen und rechtliche Grundlagen
2.1.1Mitarbeiterbeurteilung und Mitarbeitergespräch
2.1.2Rechtliche Grundlagen der Beurteilung
2.2Ziele der Beurteilung
2.2.1Zielsetzung der Unternehmensleitung
2.2.2Zielsetzung des Mitarbeiters
2.2.3Zielsetzung des Vorgesetzten
2.3Zielkonflikte
2.4Evaluationskriterien für Beurteilungsverfahren
2.4.1Anforderungen der Wissenschaft
2.4.2Anforderungen des Unternehmens und der Mitarbeiter
2.5Fehlerquellen im Beurteilungsprozeß
2.5.1Erfassung von Stimuli
2.5.2Kategorisierung
2.5.3Erinnerung und Urteilsfindung
3.Traditionelle Beurteilungsverfahren
3.1Freie Verfahren
3.2Rangordnungsverfahren
3.3Kennzeichnungsverfahren
3.4Einstufungsverfahren
4.Probleme von Einstufungsverfahren
4.1Merkmalsauswahl
4.1.1Willkürlichkeit
4.1.2Generalisierbarkeit
4.2Merkmalsinhalt
4.2.1Mangelnde Beobachtbarkeit
4.2.2Mangelnde Eindeutigkeit
4.2.3Leistungsfeedback
4.3Merkmalsanzahl
4.4Beurteilungsskala und Verteilungsnorm
4.4.1Skalierung
4.4.2Quotenvorgabe
4.5Merkmalsgewichtung und Gesamtnote
4.5.1Gewichtungsfaktoren
4.5.2Bildung einer Gesamtnote
4.6Schlußfolgerungen aus der Problematik
5.Bankhaus Ellwanger & Geiger
5.1Unternehmensdarstellung
5.2Personalkennzahlen
5.3Förderung des Mitarbeiters
6.Ziele und Anforderungen an das Mitarbeitergespräch
6.1Ziele des Bankhaus Ellwanger & Geiger
6.2Wünsche der Projektmitglieder
6.3Zielorientierte Beurteilung
6.4Goal-Setting-Theorie
7.Konzeption des Mitarbeitergesprächs
7.1Gesprächsvorbereitung
7.2Bogen "Partnerschaftliches Mitarbeitergespräch"
7.2.1Bewertung der Leistung und des Verhaltens
7.2.2Entwicklung
7.2.3Zusammenarbeit und Arbeitsklima
7.2.4Verfahren bei Konflikt
7.3Permanente Kommunikation
7.4Kommunikation
7.4.1Kommunikationsmodell
7.4.2Hinweise für Gesprächsführung
8.Implementierung und Evaluation
8.1Bedingungsfelder für Implementierung
8.1.1Projektgruppe
8.1.2Information an Vorgesetzte und Mitarbeiter
8.1.3Schulung der Vorgesetzten
8.1.4Top-down-Strategie
8.2Systempflege
Anhang
Literaturverzeichnis
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Details

Seiten
223
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832436230
ISBN (Buch)
9783838636238
Dateigröße
10.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219275
Institution / Hochschule
Hochschule Pforzheim – Wirtschaftsinformatik, Ostasien
Note
1
Schlagworte
management objectives mitarbeitergespräch kommunikation zusammenarbeit beurteilung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Konzeption und Implementierung eines Mitarbeitergespräches als Alternative zur traditionellen Beurteilung