Lade Inhalt...

Die Bilanzierung der Spaltung beim übertragenden und übernehmenden Rechtsträger

Diplomarbeit 1998 104 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisV
AbkürzungsverzeichnisVI
A.Einführung1
I.Spaltungsmöglichkeiten vor Einführung des UmwG1
II.Die Spaltung gem. § 123 ff. UmwG im Überblick2
1.Rechtsentwicklung und Gesetzessystematik2
2.Die einzelnen Arten der Spaltung3
a)Aufspaltung3
b)Abspaltung4
c)Ausgliederung5
d)Kombinationsmöglichkeiten5
3.Spaltungsfähige Rechtsträger6
4.Bedeutung der partiellen Gesamtrechtsnachfolge6
III.Eingrenzung nachfolgender Untersuchung7
B.Bilanzierung beim übertragenden Rechtsträger8
I.Schlußbilanz des übertragenden Rechtsträgers8
1.Grundlagen8
a)Art, Zweck und Bestandteile der Schlußbilanz8
b)Stichtag10
c)Gesamtbilanz vs. Teilbilanz11
2.Bilanzierung dem Grunde nach13
a)Vermögensgegenstände und Schulden13
b)Rechnungsabgrenzungsposten14
c)Latente Steuerabgrenzung15
aa)Exkurs: Das Maßgeblichkeitsprinzip bei Aufspaltung und Abspaltung16
bb)Aktive latente Steuerabgrenzung17
cc)Passive latente Steuerabgrenzung19
d)Sonstige Sonderposten19
3.Ausweis22
4.Bilanzierung der Höhe nach23
a)Allgemeine Bewertungsgrundsätze23
aa)Grundsatz der Unternehmensfortführung23
bb)Grundsatz der Bewertungsstetigkeit24
b)Bewertung besonderer Bilanzposten26
II.Zwischenbilanz bei Beteiligung von Aktiengesellschaften27
III.Rechnungslegung gem. 238 ff. HGB30
1.Grundlagen30
2.Vemögens- und Erfolgszuordnung zwischen Spaltungsstichtag und Eintragung der Spaltung31
3.Bilanzierung bei einzelnen Spaltungsarten34
a)Abspaltung34
aa)Abspaltung eines positiven Buchwertsaldos35
11)Ausgleich durch „freie“ Eigenkapitalpositionen35
22)Vereinfachte Kapitalherabsetzung37
bb)Abspaltung eines negativen Buchwertsaldos40
b)Ausgliederung41
C.Bilanzierung beim übernehmenden Rechtsträger44
I.Grundlagen44
1.Rechnungslegungserfordernisse44
2.Spaltung als Anschaffungsvorgang44
3.Regelungsgehalt des § 24 UmwG48
II.Konzept der Buchwertfortführung50
1.Bilanzierung dem Grunde nach50
a)Vermögensgegenstände und Schulden51
b)Rechnungsabgrenzungsposten52
c)Sonderposten53
2.Bilanzierung der Höhe nach54
3.Spaltungsdifferenzen56
a)Spaltung mit Kapitalerhöhung56
aa)Aktiver Unterschiedsbetrag56
bb)Passiver Unterschiedsbetrag58
b)Spaltung ohne Kapitalerhöhung59
aa)Aktiver Unterschiedsbetrag59
bb)Passiver Unterschiedsbetrag59
c)Mischfälle61
III.Konzept der Neubewertung62
1.Bilanzierung dem Grunde nach62
a)Vermögensgegenstände und […]

Details

Seiten
104
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832435820
ISBN (Buch)
9783838635828
Dateigröße
5.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219240
Institution / Hochschule
Universität Regensburg – Philosophische Fakultät III, Betriebswirtschaft
Note
1,3
Schlagworte
spaltung umwandlungsgesetz bilanzierung umwandlungsrecht umwandlung

Autor

Zurück

Titel: Die Bilanzierung der Spaltung beim übertragenden und übernehmenden Rechtsträger