Lade Inhalt...

Probleme des Database Marketing im Ladeneinzelhandel

Diplomarbeit 1997 124 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
SYMBOLVERZEICHNIS
DARSTELLUNGSVERZEICHNIS
GLIEDERUNG
1EINFÜHRUNG
1.1Problemstellung
1.2Gang der Untersuchung
2GRUNDLAGEN
2.1Ladeneinzelhandel
2.1.1Definition
2.1.2Historische Entwicklung
2.1.3Einzelhandelsdynamik
2.1.4Wandel der Konsumenten
2.2Database Marketing
2.2.1Definition und Funktion
2.2.2Abgrenzung und Zusammenhänge
2.2.3Struktur und Inhalte der Database
2.2.4Potential des Database Marketing
2.2.5Entwicklung des Database Marketing
2.3Database Marketing im Ladeneinzelhandel
2.3.1Emanzipation des Handelsmarketing
2.3.2Anwendungsbereiche
3PROBLEME IM BEREICH DER INFORMATIONSBESCHAFFUNG
3.1Ausgangslage
3.2Beschaffung der Grunddaten
3.2.1Response-Medien
3.2.2Aktives Telefonmarketing
3.3Beschaffung der Potentialdaten
3.3.1Unternehmensinterne Daten
3.3.2Analyse und Schlußfolgerung
3.3.3Externe Dienstleister
3.4Beschaffung der Reaktionsdaten
3.4.1Personel Selling
3.4.2Kundenkarte mit Zahlungsfunktion
3.4.3Kundenclub
4PROBLEME IM BEREICH DER DATENPFLEGE
4.1Ausgangslage
4.2Aktualität
4.2.1Laufende Anpassung
4.2.2Periodische Anpassung
4.2.3Veraltete Daten
4.3Mehrfachregistrierung
4.3.1Verschiedene Dublettenformen
4.3.2Beseitigung von Dubletten
5PROBLEME IM BEREICH DER KUNDENSEGMENTIERUNG
5.1Ausgangslage
5.2Zuordnung zu intern erarbeiteten Segmenten
5.3Zuordnung zu extern erarbeiteten Segmenten
5.4Bestimmung des Kundenwertes
5.4.1Scoring-Modelle
5.4.2Konzept der Loyalitätsleiter
5.4.3Kundenportfolio
5.4.4Customer Lifetime Value
5.4.5Kundendeckungsbeitrag
5.5Multidimensionale Konsumenten
6PROBLEME IM RECHTLICHEN BEREICH
6.1Ausgangslage
6.2Bundesdatenschutzgesetz
6.2.1Rechtliche Grundlagen
6.2.2Uneingeschränkt nutzbare Daten
6.2.3Geschützte Daten
6.2.4Weitergabe von Daten
6.2.5Verknüpfung von Daten
6.3Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
6.3.1Telefonmarketing
6.3.2Mailings
6.3.3Kundenkarten und Kundenclubs
6.4Zugabeverordnung
6.5Gesetz über Preisnachlässe (Rabattgesetz)
7PROBLEME IM BEREICH DER AKZEPTANZ
7.1Ausgangslage
7.2Informationsbeschaffung
7.3Informationsnutzung
7.4Ausblick
8SCHLUSSBEMERKUNG
ANHANG
QUELLENVERZEICHNIS
VERZEICHNIS DER GESPRÄCHSPARTNER
ERKLÄRUNG
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter […]

Details

Seiten
124
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832434861
ISBN (Buch)
9783838634869
Dateigröße
6.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219152
Institution / Hochschule
Universität Hamburg – Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsgeographie
Note
1,4
Schlagworte
probleme database marketing ladeneinzelhandel

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Probleme des Database Marketing im Ladeneinzelhandel