Lade Inhalt...

Konzeption eines umfassenden Online-Auftritts unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten

Am Beispiel der Wirtschaftsförderung Müritz GmbH Röbel (Müritz)

Diplomarbeit 1997 79 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1Einleitung
1.1Zielstellung der Diplomarbeit
1.2Vorstellung der Wirtschaftsförderung Müritz GmbH Röbel (Müritz)
1.2.1Die Gesellschaftsstruktur
1.2.2Aufgabenbereiche
2Neue Einsatzmöglichkeiten in der internen und externen Unternehmenskommunikation
2.1Von der Massen- zur Individualkommunikation - One to One Marketing
2.2Electronic Commerce
2.2.1Der gegenwärtige Stand des Electronic Commerce
2.2.2Consumer-to-Business
2.2.3Business-to-Business
2.3Das Intranet
3Planung des Internetauftritts
3.1Die Online-Zielgruppe
3.1.1Quantitative Betrachtung der Online-Nutzer
3.1.2Benutzerprofile
3.1.3Resümeé
3.2Unternehmensinterne Voraussetzungen
3.3Mögliche Inhalte und Strukturen von Online-Präsentationen
3.4Inhalts- und Strukturbestimmung für die wfm-Website
3.4.1Die Online-Zielgruppenbestimmung für die wfm
3.4.2Inhaltsbestimmung
3.4.3Wahl der Websitestruktur
4Realisierung eines Internetauftritts
4.1Wahl des Providers
4.1.1Arten von Providern
4.1.2Die wichtigsten Auswahlkriterien
4.2Vorstellung einzelner Realisierungsalternativen in Verbindung mit einer detaillierten Kostenaufstellung
4.2.1Implementierungskosten
4.2.1.1Externe Beratungs- und Produktionskosten
4.2.1.2Mitarbeiterschulung
4.2.2Virtuelle Webserver
4.2.2.1Einmalige Einrichtungskosten
4.2.2.2Laufende Betriebskosten
4.2.3Webserver im Unternehmen
4.2.3.1Einmalige Einrichtungskosten
4.2.3.2Laufende Betriebskosten
4.2.4Outsourcing
4.2.4.1Einmalige Einrichtungskosten
4.2.4.2Laufende Betriebskosten
4.3Realisierung und Refinanzierungsmöglichkeiten der wfm-Website
4.3.1Implementierungskosten
4.3.2Einrichtung und Betreibung des virtuellen Webservers
4.3.3Laufende jährliche Betriebskosten
4.3.4Gesamtkosten
4.3.5Refinanzierungsmöglichkeiten für die wfm
5Werbeerfolgskontrolle und Optimierung der Website
5.1Passive Meßverfahren
5.1.1Logfiles und PageClicks
5.1.2Pageviews, Visits und ViewTimes
5.2Aktive Meßverfahren
5.2.1Anwenderregistrierung
5.2.2Interaktive Feedback-Mechanismen
6Fazit
Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Stellungnahme der Wirtschaftsförderung Müritz GmbH zur Diplomarbeit
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Details

Seiten
79
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832434847
ISBN (Buch)
9783838634845
Dateigröße
4.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219150
Institution / Hochschule
Fachhochschule Stralsund – Wirtschaft
Note
1,7
Schlagworte
konzeption online-auftritts gesichtspunkten beispiel wirtschaftsförderung müritz gmbh röbel

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Konzeption eines umfassenden Online-Auftritts unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten