Lade Inhalt...

Multimediale Systeme als Herausforderung für den Handel

©1996 Diplomarbeit 120 Seiten

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisIII
AbbildungsverzeichnisV
1.Entwicklungstendenzen im deutschen Handel vor dem Hintergrund einer zunehmenden Dynamik des Wettbewerbs1
2.Die Dynamik der Betriebsformen des Handels2
2.1Das Zyklusphasen-Konzept2
2.2Multimediale Systeme als Basis neuer Betriebsformen4
3.Definition und Systematisierung multimedialer Systeme7
3.1Terminologische Grundlagen7
3.2Komponenten und Merkmale multimedialer Systeme8
3.3Eine Systematik multimedialer Systeme12
4.Exogene Rahmenbedingungen für den Einsatz multimedialer Systeme im Handel13
4.1Rechtliche Rahmenbedingungen13
4.2Technologische Aspekte16
4.3Ökonomische Rahmenbedingungen18
4.4Aspekte des Konsumentenverhaltens20
5.Einsatzmöglichkeiten multimedialer Systeme im Handel22
5.1Klassische Handelsfunktionen im Überblick22
5.2Die Erfüllung der Handelsfunktionen durch multimediale Systeme25
5.2.1Der Einsatz multimedialer Systeme zur Erfüllung der Überbrückungsfunktion25
5.2.1.1Die Raumüberbrückung25
5.2.1.2Die Zeitüberbrückung26
5.2.2Multimediale Systeme im Rahmen der Vermittlerfunktion28
5.2.2.1Beratung und Präsentation mit multimedialen Systemen28
5.2.2.2Kundenbetreuung und Vertrieb mit Multimedia32
5.2.2.3Multimedia als Möglichkeit zur Markterschließung35
5.2.3Die Erfüllung der Warenfunktion durch multimediale Systeme37
5.2.3.1Die Quantitätsfunktion37
5.2.3.2Die Qualitätsfunktion37
5.3Zusammenfassung der bisherigen Befunde39
6.Eine empirische Erhebung zur Beurteilung multimedialer Systeme durch den Handel40
6.1Die Konzeption der empirischen Erhebung40
6.1.1Ziele und Hypothesen der Untersuchung40
6.1.2Das zugrundeliegende Untersuchungsdesign41
6.1.2.1Erhebung und Auswertung der Daten41
6.1.2.2Die Stichprobenstruktur43
6.2Die Beurteilung multimedialer Systeme durch den Handel45
6.2.1Der Informationsstand des Handels45
6.2.2Motive für den Einsatz multimedialer Systeme und Implementierungsbarrieren47
6.2.3Die Nutzung multimedialer Systeme im Handel49
6.3Zusammenfassung der empirischen Ergebnisse51
7.Perspektiven und Handlungsempfehlungen für den Handel52
LiteraturverzeichnisVI
AnhangXXXIII
Ehrenwörtliche ErklärungLXI
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Details

Seiten
120
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783832434786
ISBN (Paperback)
9783838634784
DOI
10.3239/9783832434786
Dateigröße
7.8 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Universität Mannheim – Betriebswirtschaftslehre, Industrie
Erscheinungsdatum
2001 (Mai)
Schlagworte
handelsdynamik handelsfunktion multimedia spss e-commerce

Autor

Zurück

Titel: Multimediale Systeme als Herausforderung für den Handel