Lade Inhalt...

Konsumverhalten Jugendlicher und daraus abgeleitete Gestaltungsperspektiven für das Handelsmarketing

Diplomarbeit 1997 102 Seiten

BWL - Marktforschung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
1Einleitung
1.1Problemstellung
1.2Methodischer Ansatz und konzeptioneller Rahmen
1.3Vorgehensweise
2Rahmenbedingungen des Konsumverhaltens
2.1Demographische und sozio-ökonomische Entwicklungen
2.1.1Bevölkerungsentwicklung
2.1.2Kaufkraft der Jugend
2.1.3Jugend als Verbraucher in verschiedenen Märkten
2.2Sozio-kulturelle Entwicklungen
2.2.1Wertewandel
2.2.2Werte Jugendlicher
3Lebens- und Konsumweisen Jugendlicher
3.1Theoretische Grundlagen des Konstruktes Jugend
3.1.1Definitorische Abgrenzung der Lebensphase Jugend
3.1.2Strukturwandel der Jugendphase
3.1.2.1Intergenerative Vergleiche
3.1.2.2Auswirkungen der Veränderung der Jugendphase
3.1.3Jugendkulturelle Individualisierung und Stildifferenzierung
3.1.3.1Das Konzept der Jugendkulturen
3.1.3.2Szenen als Erscheinungsform der 90er Jahre
3.2Konsumtheoretische Umsetzung des Konstruktes Jugend
3.2.1Rolle des Konsumentenverhaltens als Ausgangspunkt für Marketingaktivitäten gegenüber Jugendlichen
3.2.2Modelltheoretischer Bezugsrahmen zur Erklärung des Kaufverhaltens Jugendlicher im Handel
3.2.3Studien zu beobachtbaren Determinanten des Kaufverhaltens
3.2.3.1Einfluß der Peer-Groups
3.2.3.2Meinungsführer und Leitbildfunktion
3.2.3.3Einfluß Jugendlicher auf Kaufentscheidungen in der Familie
3.2.4Studien zu psychischen Determinanten des Kaufverhaltens
3.2.4.1Markenbewußtsein Jugendlicher
3.2.4.2Informationsverhalten Jugendlicher
3.2.4.3Werbewirkung
3.2.5Zusammenfassung der betrachteten Forschungsschwerpunkte
4Zielgruppenspezifische Gestaltung des Handelsmarketing
4.1Strategische Optionen für Jugendliche als Zielgruppe
4.1.1Perspektiven des Jugendmarktes
4.1.2Marktsegmentierung als Mittel zur differenzierten Marktbearbeitung
4.1.3Berücksichtigung des Jugendmarktes in der Marketingplanung des Handels
4.2Ausrichtung ausgewählter Handelsmarketing-Instrumente auf die Besonderheiten der Zielgruppe Jugend
4.2.1Standortpolitik
4.2.2Sortimentspolitik
4.2.3Preispolitik
4.2.4Warenpräsentations- und Ladengestaltungspolitik
4.2.5Einsatz von Verkaufspersonal
4.2.6Absatzwerbung
4.2.7Verkaufsförderungspolitik
4.2.8Integrierter Marketing-Mix
5Schlußbetrachtung
Literaturverzeichnis
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter […]

Details

Seiten
102
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832434472
ISBN (Buch)
9783838634470
Dateigröße
5.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219115
Institution / Hochschule
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover – Wirtschaftswissenschaften
Note
2,3
Schlagworte
konsumverhalten jugendlicher gestaltungsperspektiven handelsmarketing

Autor

Zurück

Titel: Konsumverhalten Jugendlicher und daraus abgeleitete Gestaltungsperspektiven für das Handelsmarketing