Lade Inhalt...

Die Nutzung von Datennetzen im Marketing

Diplomarbeit 1996 80 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Im Zuge des Informations-Zeitalters bringt der Einsatz neuer Technologien eine Reihe weitreichender Veränderungen mit sich. Die Nutzung von Datennetzen eröffnet ein breites Spektrum neuer vielfältiger Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten für ökonomische und gesellschaftliche Systeme.
Die TIME-Industrien, die eine Verbindung aus Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Elektronik darstellen, werden zu einem Teil zusammenschmelzen und bilden somit die technologische Grundlage für multimediale Entwicklungen. So können Synergieeffekte durch die Erschließung neuer Anwendungsfelder gewonnen werden. Aufgrund der zeitunabhängigen Bereitstellung von umfassenden Informationen beliebiger Art, der Möglichkeit der permanenten Aktualisierung und der globalen Verfügbarkeit kann das Datennetz für den Anwender als eine wertvolle Informationsquelle dienen und zudem zur Erleichterungen in unterschiedlichen Bereichen beitragen.
Aus der Vernetzung ergeben sich im gewerblichen Bereich eine Reihe von Vorteilen. Beispielsweise kann die interne Kommunikation von der Vernetzung profitieren. So kann die Automatisierung von internen Arbeitsabläufen und die schnelle Bewältigung von Routinearbeiten zu Effizienzstei gerungen und zur verbesserten Disposition führen. Auch für die externe Kommunikation ergeben sich im Rahmen des Teleworking vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Aufgrund der globalen Verfügbarkeit kann an unterschiedlichen Orten die Bearbeitung von Aufgaben gemeinsam erfolgen. Entwicklungen, Ideen und Konzepte können untereinander schnell ausgetauscht und besprochen werden. Darüber hinaus tritt der Aspekt des Standortvorteils in den Hintergrund.
Auch für die Aus- und Weiterbildung, für wissenschaftliche Zwecke und für öffentliche Einrichtungen birgt die Vernetzung vielversprechende Potentiale. Neue Methoden können eingesetzt werden und zu effektiven Ergebnissen führen.
Schließlich ergeben sich besonders für das Marketing Möglichkeiten zur Schaffung neuer Kommunikationsstrategien und zur Erschließung neuer direkter Vertriebswege.
In den letzten Jahren ist das Informationsangebot von Produkten und Dienstleistungen schneller gestiegen als die Informationsnachfrage: Gründe dafür sind zum Beispiel das stetige Zunehmen von Produktvarianten, der verstärkte Wettbewerb und die steigende Komplexität verschiedenartiger Produkte. Daher bietet die Vernetzung aufgrund des Merkmales des benutzeraktiven Mediums und der unmittelbaren […]

Details

Seiten
80
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783832433987
ISBN (Buch)
9783838633985
Dateigröße
3.8 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219072
Institution / Hochschule
Ruhr-Universität Bochum – Wirtschaftswissenschaften
Note
3,0
Schlagworte
nutzung datennetzen marketing

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Nutzung von Datennetzen im Marketing