Lade Inhalt...

Zur Struktur qualitativer und quantitativer Aspekte ökologischer Berichterstattung in den Geschäftsberichten der chemischen Industrie 1989 - 1993

Diplomarbeit 1995 89 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Zunehmende industrielle Produktion ist aufgrund einer ständig wachsenden Weltbevölkerung unerläßlich. Das zieht eine zwangsläufige Steigerung der Umweltbelastung nach sich. Besonders für die Industrienationen ist die Bewältigung ökologischer Probleme bedeutsam. Nicht zuletzt das gestiegene Umweltbewußtsein in der Bevölkerung macht eine ökologische Öffnung des betriebswirtschaftlichen Fachs erforderlich. Um Entscheidungshilfen im ökologischen Bereich zu liefern, ist die Erweiterung ihrer traditionellen Instrumente um umweltschutzbezogene Methoden und die Erarbeitung neuer Grundlagen auf diesem Gebiet von Bedeutung.
Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich mit der Errichtung und Darstellung diverser Sichtweisen ökologischer Berichterstattung in den Geschäftsberichten ausgewählter Großunternehmen der deutschen chemischen Industrie. Die chemische Industrie gilt, zusammen mit der Elektrizitäts- und der Automobilbranche, als ein Industriezweig, von dem, im Zuge seiner Produktion, besonders umweltschädigende Einflüsse ausgehen.
Ziel der vorliegenden Untersuchung ist die Darstellung der umweltbezogenen Berichterstattung in Geschäftsberichten. Die Ergebnisse dieser werden im Betriebs- und Zeitvergleich von 1989 bis 1993 dargestellt. Dabei sind sowohl der Umfang als auch die Inhalte derartiger Informationen relevant. Innerhalb der Untersuchung über ökologische Berichterstattung in den Geschäftsberichten werden ausgewählte Aspekte dargestellt. Die Aussagen in den Geschäftsberichten werden aufbereitet und sachbezogen wiedergegeben.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Darstellungsverzeichnisvi
Abkürzungsverzeichnisvii
A.Einleitung1
I.Aufgabenstellung1
II.Abgrenzung des Themas2
III.Gang der Untersuchung3
B.Grundlagen4
I.Begriffliche Erläuterungen4
II.Adressatenkreise ökologischer Berichterstattung und deren Ziele6
C.Ökologische Informationsinhalte im Rahmen externer Rechnungslegung12
I.Jahresabschluß12
1.Bilanz13
2.GuV15
3.Anhang16
II.Geschäftsbericht17
1.Lagebericht18
2.Sonstige Angaben20
III.Exkurs: Umweltberichte als Instrumente zusätzlicher Berichterstattung21
D.Qualitative und quantitative ökologische Informationsinhalte in ausgewählten Geschäftsberichten24
I.Auswahl der einbezogenen Unternehmen und Aufbau der Geschäftsberichte24
II.Zur Quantität ökologischer Informationsinhalte26
1Umfang ökologischer Berichterstattung27
a.Umweltkapitel27
b.Aspekte zum Umfang in […]

Details

Seiten
89
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832433574
ISBN (Buch)
9783838633572
Dateigröße
4.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219037
Institution / Hochschule
Universität Siegen – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,0
Schlagworte
struktur aspekte berichterstattung geschäftsberichten industrie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Zur Struktur qualitativer und quantitativer Aspekte ökologischer Berichterstattung in den Geschäftsberichten der chemischen Industrie 1989 - 1993