Lade Inhalt...

Die Stellung der Berufsakademien im deutschen Bildungssystem

Theoretische Konzeption und praktische Verwirklichung

Diplomarbeit 1995 98 Seiten

BWL - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
In den 60er und 70er Jahren wurde seitens der privaten Wirtschaft und Bildungspolitikern die Forderung erhoben, neue attraktive und praxisnähere Ausbildungsangebote zu schaffen, um Qualifikationsbedürfnisse der privaten Wirtschaft zu befriedigen. Des weiteren sollen die, im Vergleich zu anderen Ländern, zu langen Studienzeiten verkürzt sowie der kostenspieligen und zu theoretischen Gestaltung des Studiums entgegengewirkt werden.
Der Tertiäre Bereich, der die Hochschulen, Fachhochschulen und gleichwertige Einrichtungen, wie z.B. die Gesamthochschulen, umfaßt, mußte grundlegend umgestaltet werden, um diesen Anforderungen gerecht werden zu können. Die Schaffung spezieller Sonderausbildungsgänge ging auf diese Umstrukturierung ein und berücksichtigte die Bedürfnisse der Wirtschaft und des Beschäftigungssystems. Die Berufsakademie (BA) als eine Alternative dieser Sonderausbildungsgänge soll in der vorliegenden Diplomarbeit skizziert werden.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung
1.1Erläuterung des Diplomthemas
1.2Aufbau der Arbeit
2.Konzept der Berufsakademien
2.1Vorläufer "Stuttgarter Modell"
2.2Zielsetzung der Berufsakademien
2.2.1Einordnung der Berufsakademien in das deutsche Bildungssystem
2.2.2Strukturmerkmale der Berufsakademien
2.3Firmenauswahl von Seiten der Berufsakademien
2.3.1Kriterien für die Ausbildungsstättenauswahl
2.3.2Beteiligte Branchen und Größe der Firmen
2.4Ausbildungskosten von Seiten der Berufsakademie
2.5Bewerbung und Zulassung
2.5.1Studentenauswahl und Eignungsfeststellung
2.5.2Ausbildungsvertrag
2.5.2.1Einzelne Regelungen im Ausbildungsvertrag
2.5.2.2Abschluß der Ausbildung
2.5.2.2.1Titel
2.5.2.2.2Anerkennung des Titels
2.6Einzelne Fachbereiche und Standorte
2.6.1Fachbereich Wirtschaft
2.6.2Fachbereich Technik
2.6.3Fachbereich Sozialwesen
2.7Pädagogische und didaktische Aspekte
2.7.1Theoretische Ausbildung an der Berufsakademie
2.7.1.1Curricula der einzelnen Fachbereiche und Organisation des Lehrbetriebes
2.7.1.1.1Fachbereich Wirtschaft
2.7.1.1.2Fachbereich Technik
2.7.1.1.3Fachbereich Sozialwesen
2.7.1.2Stufenausbildung an der Berufsakademie
2.7.1.3Dozentenkonferenz
2.7.1.4Ausbildungsleitungstagung
2.7.2Prüfungen und Diplomarbeit
2.7.3Lehrkörperstruktur an den Berufsakademien
2.7.4Kritik an den pädagogischen Ansätzen
2.8Bildungspolitische Aspekte
2.8.1Bildungspolitik nach 1965
2.8.2Gewerkschaftsbetrachtungen
2.8.3Bildungs- und […]

Details

Seiten
98
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832433062
ISBN (Buch)
9783838633060
Dateigröße
4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218991
Institution / Hochschule
Freie Universität Berlin – Wirtschaftswissenschaften, Angewandte Fremdenverkehrsgeographie
Note
1
Schlagworte
stellung berufsakademien bildungssystem theoretische konzeption verwirklichung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Stellung der Berufsakademien im deutschen Bildungssystem