Lade Inhalt...

Der Einsatz ausgesuchter Methoden zur Selbstevaluation in einer Unterrichtssequenz über Unternehmensformen in einer Klasse Bankkaufmann/frau des 1. Ausbildungsjahres

Examensarbeit 2000 117 Seiten

Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Zuerst werden die theoretischen Grundlagen gelegt. Auf diese Weise lassen sich Missverständnisse bei der Begriffsverwendung vermeiden.
Im Kapitel 2 möchte ich auf ausgewählte didaktische und psychologischen Gesetzmäßigkeiten der Evaluation an sich eingehen, da sich für das Thema Evaluationsmethoden in der Theorie eine verwirrende Vielfalt von sinnvollen Anregungen und Regeln aus allen Forschungsgebieten finden lassen.
Diese theoretischen Grundlagen werde ich nutzen, um sie im Abschnitt 2.4 auf die praktischen Gegebenheiten des „normalen“ Unterrichts an der Berufsschule zu beziehen.
Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen stelle ich Thesen für den erfolgreichen Einsatz von Evaluationsmethoden auf. Inwieweit die einzelne Methode erfolgreich war, wird durch die Schüler anhand eines Fragebogens selbst eingeschätzt. Durch den Fragebogen setzen sich die Schüler noch einmal mit den erlebten Methoden auseinander und analysieren deren Vor- und Nachteile für ihre eigenen Lernprozesse. Auf diese Weise hoffe ich einen zusätzlichen Effekt für meine am Anfang der Arbeit genannte Motivation für den Unterrichtsversuch zu erreichen.
Die Auswahl der eingesetzten Methoden soll im Rahmen dieser Arbeit aus Platzgründen nur kurz erörtert werden. Sie beruht auf den im theoretischen Teil der Arbeit gemachten Aussagen und der Zielsetzung der Arbeit. Den gewonnenen Raum verwende ich für eine kurze Darstellung der Methoden an sich. Viele Methoden werden in den unter-schiedlichsten Variationen im Unterricht eingesetzt oder in der Theorie analysiert. Eine Vorstellung der in der Unterrichtssequenz verwendeten Variante ist notwendig, um Missverständnisse bei der Auswertung des Unterrichtsversuches zu vermeiden.
Im dritten Teil der Arbeit gehe ich näher auf den durchgeführten Unterricht an sich ein.
An die Beschreibung des geplanten Unterrichts schließt sich die Auswertung des durchgeführten Unterrichtes an. Die Einschätzungen der Schüler werden dabei durch Beobachtungen des Lehrers zu den einzelnen Methoden ergänzt.
Theorie und Praxis führe ich dann im letzten Kapitel wieder zusammen, indem ich die Thesen aus Abschnitt 2.4 mit der Auswertung der Unterrichtssequenz vergleiche und persönliche Schlussfolgerungen für meinen Unterricht ableite.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung3
1.1Eigene Motivation3
1.2Begriffsdefinition und Zielsetzung der Arbeit4
1.3Aufbau der Arbeit5
2.Möglichkeiten und Voraussetzungen […]

Details

Seiten
117
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832432782
ISBN (Buch)
9783838632780
Dateigröße
5.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218964
Institution / Hochschule
Landesinstitut für Schule und Ausbildung Mecklenburg-Vorpommern – unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
staatsexamen metaplan rollenspiel brief-an-mich selbsevaluation

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Der Einsatz ausgesuchter Methoden zur Selbstevaluation in einer Unterrichtssequenz über Unternehmensformen in einer Klasse Bankkaufmann/frau des 1. Ausbildungsjahres