Lade Inhalt...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland und Großbritannien

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Diplomarbeit 2000 65 Seiten

Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit dem Thema „Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Großbritannien und Deutschland: Gemeinsamkeiten und Unterschiede“.
Zunächst wird der Begriff Rundfunk definiert, und der Leser erhält einen kurzen Einblick in die technische Entwicklung. Obwohl Rundfunk der Sammelbegriff für Hörfunk und Fernsehen ist, beschränkt sich diese Arbeit auf den Bereich des Fernsehens. Die Diplomarbeit vermittelt dem Leser einen Überblick über die öffentlich-rechtlichen Rundfunksysteme in Großbritannien und Deutschland. Schwerpunkte bilden hierbei die historische Entwicklung, die Aufgaben, verfassungsrechtliche und organisatorische Grundlagen sowie die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
Beachtung finden auch die Marktanteile, der Programmaufbau und die Auswirkungen der Digitalisierung und des Internets auf die öffentlich-rechtlichen Sender. Anschließend werden in einem Vergleich beider Systeme Gemeinsamkeiten und Unterschiede dargestellt. Schließlich werden in der Schlussbetrachtung Vor- und Nachteile bzw. Stärken und Schwächen der Systemvarianten diskutiert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
1.1Definition des Begriffs Rundfunk1
1.2Daten zur technischen Entwicklung2
2.Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland3
2.1Historische Entwicklung und aktuelle Lage3
2.1.1Die Gründung der ARD4
2.1.2Die Gründung des ZDF4
2.1.3Die Dritten Programme5
2.1.4Öffentlich-rechtlicher Rundfunk nach der Wiedervereinigung6
2.1.5Internationale Kulturprogramme und Spartenprogramme8
2.2Aufgaben der öffentlich-rechtlichen Sender im dualen Rundfunksystem10
2.3Verfassungsrechtliche Grundlagen11
2.3.1Kompetenzen12
2.3.2Der Rundfunkstaatsvertrag12
2.4Organisatorische Grundlagen13
2.4.1Der Intendant14
2.4.2Der Rundfunkrat14
2.4.3Der Verwaltungsrat15
2.5Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks16
2.5.1Gebührenfinanzierung16
2.5.2Werbefinanzierung18
2.5.3Finanzierungsperspektiven18
2.6Programmschema20
2.7Marktanteile21
2.8Auswirkungen der Digitalisierung und des Internets auf die öffentlich-rechtlichen Sender22
3.Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Großbritannien24
3.1Historische Entwicklung und aktuelle Lage24
3.2Der Programmauftrag der BBC26
3.3Rechtliche Grundlagen27
3.4Organisatorische Grundlagen28
3.5Finanzierung der BBC29
3.6Programmschema31
3.7Marktanteile32
3.8Die Weiterentwicklung des Programmauftrags33
3.8.1Erneuerung der Royal […]

Details

Seiten
65
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832432133
ISBN (Buch)
9783838632131
Dateigröße
2.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218906
Institution / Hochschule
Hochschule Mainz – Betriebswirtschaft III
Note
2,7
Schlagworte
aufgaben finanzierung medienökonomie organisation

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland und Großbritannien