Lade Inhalt...

Textfunktion und Textstruktur französischer Mailings

Diplomarbeit 2000 122 Seiten

Romanistik - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Arbeit beschäftigt sich mit der linguistischen Analyse französischer Mailings an Beispielen aus dem Versandhandel. Im Mittelpunkt der sprachwissenschaftlichen Untersuchungskriterien steht dabei der pragmatische Aspekt, wobei das übergeordnete Ziel darin besteht, herauszufinden, mit Hilfe welcher sprachlicher Mittel der Verfasser eines Werbebriefes versucht, beim Rezipienten die gewünschte Reaktion – nämlich den Kauf der angebotenen Produkte – zu erzielen.
Gnag der Untersuchung:
Zunächst werden die grundlegenden Charakteristika der Direktwerbung und deren Einordnung innerhalb der Betriebswirtschaftslehre erläutert. An dieser Stelle werden vor allem Empfehlungen und Erkenntnisse aus der aktuellen Direktmarketing-Literatur berücksichtigt.
Es folgt ein kurzer Überblick über den französischen Versandhandel und die Bedeutung des Direktmarketings für diese Branche.
Das Kernstück der Arbeit schließlich bildet die linguistische Analyse konkreter Beispiele. Es werden der Kontext (Kommunikationsform und Handlungsbereich), die formale Ebene (Bestandteile und Gestaltung der Mailings), die Textfunktion und die Textstruktur (sowohl die thematische als auch die grammatische) anhand verschiedener Gesichtspunkte untersucht, um schließlich das Mailing als Textsorte charakterisieren zu können.
Innerhalb der Analyse der Textfunktion wird insbesondere auf Personalisierung, direkte und indirekte Aufforderungshandlungen, Abweichungen zwischen Ausdruck und wahrer Intention des Emittenten, das Ansprechen von Emotionen und die positive Ausdrucksweise eingegangen.
Die Arbeit versteht sich als ein Beitrag zur angewandten Linguistik und verfolgt einen interdisziplinären Ansatz: Es werden sowohl sprachwissenschaftliche als auch betriebswirtschaftliche Theorien berücksichtigt, um aufzuzeigen, wie linguistische Erkenntnisse im Betrieb (speziell im Direktmarketing) eingesetzt werden können.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
1.1Zielsetzung1
1.2Vorgehensweise2
1.3Der Zusammenhang zwischen Linguistik und Werbung3
2.Direktwerbung6
2.1Einordnung6
2.2Aufgaben und Vorteile7
2.3Das Mailing8
2.3.1Definition und Bestandteile8
2.3.2Zielgruppe und Adressenbeschaffung12
2.3.3Personalisierung14
2.3.4Gestaltung und Leseverhalten16
2.3.5Sprachliche Aspekte22
3.Der französische Versandhandel25
3.1Charakteristika der Branche25
3.2Direktmarketing im Versandhandel27
4.Analyse der Mailings30
4.1Analyse des […]

Details

Seiten
122
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832429645
Dateigröße
6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218687
Institution / Hochschule
Justus-Liebig-Universität Gießen – Sprachwissenschaft, Romanische Philologie
Note
1,0
Schlagworte
direktmarketing französische linguistik versandhandel angewandte

Autor

Zurück

Titel: Textfunktion und Textstruktur französischer Mailings