Lade Inhalt...

Strategieorientierte Unternehmensführung mit Hilfe der Balanced Scorecard als Controlling-Instrument in Industriebetrieben der Zukunft

Diplomarbeit 2000 83 Seiten

BWL - Controlling

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Veränderungsgeschwindigkeit mit der die Umweltfaktoren auf die Unternehmen einwirken, hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, und dieses wird sich weiter fortsetzen. Für die Unternehmen und insbesondere für die Produktion, resultiert daraus ein großer Veränderungsbedarf.
Wissenschaftler und Ökonomen umschreiben das Phänomen mit dem Terminus Dynaxity. Das heißt: Gesellschaft und Wirtschaft entwickeln sich in immer dynamischeren und komplexeren Strukturen mit steigenden Wirkungszusammenhängen und Beziehungen zwischen den Elementen des gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Systems.
Der zukünftige Unternehmenserfolg hängt immer mehr von der Fähigkeit ab, relevante Informationen zu erkennen, zu beschaffen und effizient zu verarbeiten und für die Entscheidungsprozesse zu nutzen. Und dieses insbesondere aufgrund der sich abzeichnenden Informationsüberflutung, fortschreitender Globalisierung, Dezentralisierungstendenzen, Revolutionierung der Kommunikationsmöglichkeiten und das Eindringen des Internets in den Unternehmensalltag sind nur einige, der in diesem Zusammenhang zu nennenden Stichworte.
Hieraus wird ersichtlich, dass die Dynamik und Härte des Wettbewerbs, die Entwicklung der Weltmärkte und die steigende Erwartungshaltung der Kunden zu einer großen Herausforderung für die Unternehmen geworden sind. Kein Unternehmen kann künftig mit kleinen Produktmodifikationen und eher zufälligen Neuentwicklungen bestehen. Die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Verbesserung der Leistungsfähigkeit stellt heute somit die größte Herausforderung an die Unternehmen dar.
Der Prozess der kontinuierlichen Verbesserung muss jedoch durch eine geeignete Methodik und ein Messinstrumentarium unterstützt werden. Die Balanced Scorecard ist ein Konzept, das diese Entwicklungen aufgreift.
Gang der Untersuchung:
Im Rahmen dieser Arbeit wird die Möglichkeit der Strategieentwicklung im Produktionsbereich dargestellt.
In Kapitel 2 wird zunächst der Umfang und die Aufgabe von Produktionsstrategien dargestellt.
Kapitel 3 beschäftigt sich mit der strategischen Unternehmensführung. Es schließt sich eine Erläuterung des Controlling zur Unterstützung der Unternehmensführung, sowie die Neuausrichtung des Controllers an.
Das 4. Kapitel beschäftigt sich mit der Darstellung des Balanced Scorecard Ansatzes. Instrumente und Möglichkeiten zur Beeinflussung des Verhaltens der Akteure werden aufgezeigt, um ein Unternehmen langfristig an die sich […]

Details

Seiten
83
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832429539
ISBN (Buch)
9783838629537
Dateigröße
548 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218676
Institution / Hochschule
Universität Paderborn – Wirtschaftswissenschaften
Note
2,0
Schlagworte
performance measurement strategisches controlling

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Strategieorientierte Unternehmensführung mit Hilfe der Balanced Scorecard als Controlling-Instrument in Industriebetrieben der Zukunft