Lade Inhalt...

Personalrekrutierung im Internet aus der Sicht des Bewerbers

Diplomarbeit 2000 125 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Aufgrund der weltweiten Vernetzung und der steigenden Internationalisierung gewinnt das Internet in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. Speziell im Bereich der Personalrekrutierung erfährt die klassische Arbeit in den Personalabteilungen einen Wandel. Während noch vor einiger Zeit das Internet nur zur Darstellung des Unternehmens und zum Zwecke des Marketings genutzt wurde, geht der Trend heute in Richtung offensiver Rekrutierung von High Potentials und Young Professionals.
Gang der Untersuchung:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik, inwieweit die Unternehmen diesen Trend erkannt haben und ihre personalspezifischen Unternehmensseiten im Internet zielgruppengerecht gestalten. Hierfür werden die Homepages von insgesamt sechs Unternehmen aus den Dienstleistungsbereichen des Banken- und Kreditwesens, der Unternehmensberatung und der Autovermietung anhand vordefinierter Kriterien miteinander verglichen. Die Ergebnisse werden anschließend nach einem festgelegten 4-Punkte-Schema bewertet, so daß die einzelnen Homepages, gemäß ihrer erreichten Gesamtpunktzahl, in eine Ranking-Tabelle platziert werden können.
Die Analyse und die anschließende Bewertung zeigen, daß noch nicht alle Unternehmen die Bedeutung des Internet für die Rekrutierung von Hochschulabsolventen erkannt haben und infolgedessen die Möglichkeiten, die dieses Medium hierfür bietet, nicht oder nur unzureichend nutzen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abstract
Abstract
AbbildungsverzeichnisV
1.Einleitung und Zielsetzung1
2.Das Internet3
2.1Entstehung des Internet3
2.2Nutzungsmöglichkeiten des Internet4
2.2.1Kommunikation4
2.2.1.1E-Mail5
2.2.1.2Diskussionslisten und NetNews5
2.2.1.3Chatting6
2.2.2World Wide Web6
2.3Vorteile, Nachteile und Entwicklungstendenzen7
2.3.1Vorteile7
2.3.2Nachteile8
2.3.3Entwicklungstendenzen9
3.Nutzungsmöglichkeiten des Internet für Studenten11
3.1Informationsbeschaffung11
3.1.1Wissenschaftliche Arbeiten11
3.1.2Praktikumsplatz12
3.1.3Magister- und Diplomarbeiten12
3.1.4Feste Anstellung13
3.1.5Aktuelle Themen13
3.2Kommunikation14
4.Personalrekrutierung15
4.1Bisherige Wege der Rekrutierung15
4.1.1Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften15
4.1.2Rekrutierungsmessen16
4.1.3Unternehmenspräsentationen vor Ort18
4.2Personalrekrutierung über das Internet19
4.2.1Bedeutung und Entwicklung19
4.2.2Jobbörsen20
4.2.3Unternehmenseigene Homepage23
4.2.4Virtual […]

Details

Seiten
125
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832429218
ISBN (Buch)
9783838629216
Dateigröße
5.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218646
Institution / Hochschule
Fachhochschule Heidelberg – Wirtschaft und Technik
Note
1,5
Schlagworte
personalrekrutierung homepage bewerberauswahl internet personalbeschaffung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Personalrekrutierung im Internet aus der Sicht des Bewerbers