Lade Inhalt...

Finanzinnovationen in Deutschland

Chancen und Risiken aus Sicht eines Kapitalanlegers

Diplomarbeit 2000 52 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Finanzinstitute brachten v.a. in den letzten zwei Jahren eine Vielzahl von Anlageneuheiten auf den Markt, die der aktuellen Situation Rechnung tragen sollen und in der Risikoklasse zwischen Aktie und Anleihe angesiedelt sind.
Die Instrumente, die in der vorliegenden Arbeit auf ihre Funktionsweise, ihre Chancen und Risiken für den Privatanleger hin untersucht werden, sind Aktienanleihen, Discount-Zertifikate, Renditejäger, Outperformance-Zertifikate, Bottom Up/Top Down-Optionsscheine, Index-Optionsscheine und Index-Zertifikate. Zur Analyse zählt auch die Betrachtung von Anlagealternativen und der Entwicklung am Sekundärmarkt. Es handelt sich hierbei um Instrumente sowohl aus dem Optionsscheinsektor als auch aus dem Bereich der strukturierten Anleihen. Aktuelle Beispiele sind jeweils im Anhang aufgelistet.
Gemeinsam ist diesen Finanzinstrumenten, dass ihre Kapitalverzinsung bzw. ihre Rückzahlung von der Entwicklung von Aktienkursen/Indizes abhängen, ihre Rendite wird vom Kurs des Basisinstruments bei Fälligkeit bestimmt, sie sind Termingeschäfte. Deren besondere Risiken werden im Anschluss erläutert.
Ebenso wird auf Entstehungsursachen von Finanzinnovationen und damit verbunden auf die Situation am deutschen Finanzmarkt eingegangen.
Schließlich muss noch die Besteuerung der betreffenden Anlagen analysiert werden, die grundsätzlich bei jeder finanziellen Entscheidung einkalkuliert werden muss, da sie oft maßgeblichenen Einfluss auf die Rendite hat, und, besonders bei neuartigen Instrumenten, oftmals noch keine klaren Regelungen vorliegen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisII
AbkürzungsverzeichnisIII
1.Einleitung1
2.Grundlegung3
2.1Begriffliche Erläuterung und Themeneingrenzung3
2.2Enstehungsursachen von Finanzinnovationen7
3.Die Finanzinstrumente im Einzelnen11
3.1Reverse Convertibles11
3.2Discount Convertibles14
3.3Two Asset Reverse Convertibles und Two Asset Discount Convertibles17
3.4Renditejäger18
3.5Outperformance-Zertifikate20
3.6Bottom Up- (Top Down-) Optionsscheine22
3.7Index-Optionsscheine26
3.8Index-Zertifikate29
4.Termingeschäfte32
4.1Allgemeine Risiken32
4.2Börsengesetz und Termingeschäftsfähigkeit34
5.Die steuerliche Situation36
6.Resümee38
AnlagenIV
LiteraturverzeichnisV
Ehrenwörtliche ErklärungVI

Details

Seiten
52
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832425142
ISBN (Buch)
9783838625140
Dateigröße
628 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218308
Institution / Hochschule
Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden – Wirtschaft
Note
2,0
Schlagworte
optionsscheine derivate discount-zertifikate indexprodukte aktienanleihen

Autor

Zurück

Titel: Finanzinnovationen in Deutschland