Lade Inhalt...

Liberalisierung und Deregulierung

Entwicklung der deutschen Assekuranz im europäischen Binnenmarkt 1957-1997

Diplomarbeit 1999 169 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
In der vorliegenden Arbeit wird zum einen der Weg der Entwicklung des EU-Versicherungsbinnenmarktes von seinem Ursprung (1957) bis zur Realisierung (1994) beschrieben und zum anderen werden die damit verbundenen Auswirkungen auf die deutschen Erstversicherungsunternehmen untersucht.
Nach einer kurzen Einführung in die Versicherungsthematik (Kapitel 2) und der Darstellung der Regulierung des deutschen Versicherungsmarktes (Kapitel 3), wird der Weg des EU-Versicherungsbinnenmarktes im Zuge der drei Richtliniengenerationen besprochen (Kapitel 4). Die Umsetzung der EU-Versicherungsrichtlinien in nationales Recht brachte für die deutsche Assekuranz zahlreiche Änderungen. Diese Auswirkungen der Deregulierung, wie Marktanteilsveränderungen oder Internationalisierungsprozesse, werden für die Jahre 1993 bis 1999 in Kapitel 5 untersucht. Für die Jahre 1993 bis einschließlich 1997 wurde statistisches Zahlenmaterial eingearbeitet. Den Jahren 1998 und 1999 liegen dahingegen größtenteils nur vorläufige Ergebnisse zugrunde.
Anschließend wird noch in Kapitel 6 die Gesamtmarktentwicklung am Beispiel eines deutschen Versicherungsunternehmens dargestellt. Diese Fallstudie zeigt die Reaktionen und Maßnahmen des ausgewählten Versicherers, der Württembergischen Versicherungsgruppe, auf das veränderte Marktumfeld der 90er Jahre.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
InhaltsverzeichnisI
AbkürzungsverzeichnisIV
AbbildungsverzeichnisVI
TabellenverzeichnisVII
1.EINLEITUNG1
1.1Vorwort1
1.2Vorgehensweise3
1.3Literatur5
1.4Abgrenzung9
2.DIE VERSICHERUNGSBRANCHE11
2.1Versicherungswirtschaftliche Grundlagen11
2.1.1Definition11
2.1.2Aufgabenfeld12
2.2Historische Entwicklung13
2.3Struktur der deutschen Versicherungswirtschaft15
2.3.1Individual- und Sozialversicherung15
2.3.2Hauptversicherungszweige17
2.3.3Versicherungsunternehmen17
2.4Volkswirtschaftliche Bedeutung der Versicherungsbranche22
2.5Der deutsche Versicherungsmarkt im internationalen Vergleich27
3.REGULIERUNG DES DEUTSCHEN VERSICHERUNGSMARKTES30
3.1Definition30
3.2Grundlegung31
3.3Regulierungssysteme32
3.4Das deutsche Regulierungssystem bis 199433
3.4.1Die deutsche Aufsichtsbehörde35
3.4.2Regulierungsinstrumente37
4.DEREGULIERUNG UND LIBERALISIERUNG DES DEUTSCHEN VERSICHERUNGSMARKTES40
4.1Definitionen40
4.2Grundlegung41
4.3Der Versicherungsbinnenmarkt als Bestandteil des Binnenmarktkonzeptes44
4.4Die Verwirklichung des […]

Details

Seiten
169
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832423445
ISBN (Buch)
9783838623443
Dateigröße
12.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218158
Institution / Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg – Betriebswirtschaft
Note
2,0
Schlagworte
versicherung binnenmarkt europa liberalisierung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Liberalisierung und Deregulierung