Lade Inhalt...

Beschäftigungseffekte einer ökologischen Steuerreform

Diplomarbeit 1999 46 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Wir werden in der vorliegenden Arbeit zwei Modelle im Detail vorstellen, zum einen dasjenige von Koskela und Schöb, zum anderen dasjenige von Koskela, Schöb und Sinn. Darüber hinaus werden wir noch die wichtigsten Resultate anderer Publikationen im Zusammenhang mit unserer Problematik erwähnen. Bevor wir auf die Details zu sprechen kommen, möchten wir jetzt noch kurz die grundsätzliche Vorgehensweise der Autoren skizzieren. Die Modelle bestehen aus wenigen Gleichungen, welche die Konsum- und Produktionsentscheidungen via Nutzen- bzw. Gewinnmaximierung modellieren. Güter und Produktionsfaktoren werden aggregiert, bis nur noch zwei oder drei übrigbleiben (darunter eines, welches "schmutzig" in dem Sinne ist, dass es die Umweltqualität negativ tangiert). Bei den hier detailliert diskutierten Arbeiten werden außerdem auch noch Lohnverhandlungen zwischen Gewerkschaften und Unternehmen explizit modelliert. Anschließend wird mittels komparativer Statik untersucht, wie sich eine Änderung der Steuersätze für Arbeit und schmutzigem Gut aufgrund einer ökologischen Steuerreform auf das Gleichgewicht auswirkt, in welche Richtung dieses dadurch verschoben wird. Dabei richten wir unser Augenmerk insbesondere auf Auswirkungen auf die Beschäftigung und auf die Umweltqualität.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Diskussion der Arbeit von Koskela und Schöb5
2.1Das Modell6
2.1.1Die Nachfrageseite6
2.1.2Die Angebotsseite8
2.2Die Lohnverhandlungen9
2.2.1Der "Right-to-Manage"-Ansatz9
2.3Aufkommensneutrale Ökosteuerreform I: Die Reduktion der Einkommenssteuer13
2.4Aufkommensneutrale Ökosteuerreform II: Erhöhung des Steuerfreibetrages14
2.5Die Öko-Dividende15
2.6Zusammenfassung und ökonomische Interpretation17
3.Diskussion der Arbeit von Koskela, Schöb und Sinn17
3.1Das Modell18
3.2Ökologische Steuerreform bei exogenem Lohn19
3.3Modell mit endogenem Lohn24
3.4Ökologische Steuerreform26
3.4.1Ökologische Steuerreform für sigma gleich 126
3.4.2Ökologische Steuerreform für sigma ungleich 126
3.5Zusammenfassung und ökonomische Interpretation28
4.Ergebnisse anderer Arbeiten29
5.Resümee29
6.Anhang32
7.Literaturverzeichnis34

Details

Seiten
46
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832422332
ISBN (Buch)
9783838622330
Dateigröße
2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218054
Institution / Hochschule
FernUniversität Hagen – Volkswirtschaftslehre
Note
1,7
Schlagworte
internalisierung effekte steuerreform nutzen analysen pigeou-konzept coase-konzept verbesserung umweltqualität

Autor

Zurück

Titel: Beschäftigungseffekte einer ökologischen Steuerreform