Lade Inhalt...

Die Bedeutung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien für die Just-in-time-Beschaffung

Diplomarbeit 1997 67 Seiten

BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Das Thema dieser Arbeit ist die Bedeutung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien für die Just-in-time-Beschaffung. Zunächst soll ein kurzer Überblick über das Just-im-time-Prinzip innerhalb der Beschaffung vermittelt werden. Dabei sollen die Entstehung, die Funktionsweise und die Ziele, aber auch die damit verbundenen Probleme erwähnt werden, um so als Grundlage einen Gesamteindruck über die Just-in-time-Beschaffung zu vermitteln.
Dann wird zu den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien übergeleitet. Hier erfolgt zunächst eine Begriffserläuterung und anschließend werden sowohl die Bedeutung für die Just-in-time-Beschaffung als auch die Einsatzvoraussetzungen erläutert. Auch Probleme, die sich durch den Einsatz neuer Informations- und Kommunikations-technologien ergeben, sollen angesprochen werden. Schließlich soll noch erwähnt werden, dass auch die Einbindung von Logistikunternehmen und das Einschalten von Clearing-Stellen möglich ist.
Weiter sollen dann ausgewählte neue Informations- und Kommunikationstechnologien, die für die Beschaffung nach dem Just-in-time-Prinzip von Bedeutung sind, vorgestellt werden. Es soll zunächst der Begriff der Vernetzung mit den verschiedenen Möglichkeiten erklärt werden. Dann werden die einzelnen Kommunikationsmittel im Rahmen der Datenfernübertragung erwähnt. Als weitere Informations- und Kommunikationssysteme für die Just-in-time-Beschaffung werden dann noch die Satellitenkommunikation und die Datenübertragung über Funknetze erklärt. Anschließend wird auf Electronic Data Interchange (EDI) als Informations- und Kommunikationssystem eingegangen und abschließend wird noch der Informationsaustausch über Online-Verbindungen beschrieben.
Da die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien jedoch auch eine Anbindung an das Produktionsprogramm, für welches ja nach dem Just-in-time-Konzept beschafft wird, und dessen Steuerung haben sollten, wird dann die Verbindung zu PPS-Systemen und dem Computer Integrated Manufacturing (CIM) erläutert. Weiterhin wird noch die Anbindung des Informationsflusses für die Just-in-time-Beschaffung an die Materialflusssteuerung und Betriebsdaten-Kommunikation (MBK) an einem Beispiel aus der betrieblichen Praxis beschrieben. Am Ende erfolgt eine abschließende Zusammenfassung mit Ausblick.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Das Just-in-time-Prinzip in der […]

Details

Seiten
67
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832421779
ISBN (Buch)
9783838621777
Dateigröße
368 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218006
Institution / Hochschule
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum gGmbH – Betriebswirtschaft
Note
2,0
Schlagworte
abnehmer materialfluss kommunikationstechnologie informationsfluss zulieferer

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Bedeutung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien für die Just-in-time-Beschaffung