Lade Inhalt...

Life Cycle Cost-Orientierung im Anlagenmanagement

Diplomarbeit 1998 111 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

In dieser Arbeit wird ein Konzept zur Bestimmung und Verfolgung von Lebenszykluskosten (LCC) von Produktionsanlagen im Rahmen von Total Productive Maintenance vorgestellt. Die mit der Methode quantifizierten Erfahrungswerte und Kosten sollen Schwachstellen aufzeigen, die bei der Planung und Herstellung zukünftiger Produktionsanlagen zu berücksichtigen sind. Durch das Ableiten und Bewerten konkreter Maßnahmen sollen Störungen und Fehlleistungen minimiert werden. Ziel des Konzept ist es, die Produktivität und Wirtschaftlichkeit zukünftiger Anlagengenerationen präventiv zu verbessern.

Details

Seiten
111
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832419431
ISBN (Buch)
9783838619439
Dateigröße
8.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217787
Institution / Hochschule
Technische Universität Berlin – Qualitätswissenschaft, Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik
Note
1,0
Schlagworte
fehlleistungskosten life cycle costing total productive maintenance anlagenmanagement quality management

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Life Cycle Cost-Orientierung im Anlagenmanagement