Lade Inhalt...

Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen

Diplomarbeit 1999 127 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Im Rahmen dieser Arbeit ist zu untersuchen, wie das flexible Workflow-Modell SWATS erweitert werden kann, um Anpassungen geeignet einschränken zu können. Dabei ist zu überprüfen, inwieweit die Begriffe Konsistenz und Integrität aus anderen Forschungs- und Anwendungsbereichen auf Workflow-Management übertragen werden können.
Im Zusammenspiel mit Konsistenzbedingungen und Anpassungsrechten sind Mechanismen zu entwickeln, mit denen diese Einschränkungen modelliert werden können. Während der Ausführung müssen sie dann überprüfbar sein, insbesondere um die Zuverlässigkeit von Anpassungen in geeigneter Weise kontrollieren zu können.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einführung1
1.1Problemstellung1
1.2Umfeld der Arbeit3
1.3Vorgehen4
2.Anforderungen6
2.1Anforderungen an Workflow-Modelle und Workflow-Management-Systeme6
2.1.1Anforderungen an Workflow-Modelle6
Modularität6
2.1.2Anforderungen an Workflow-Management-Systeme10
Funktionale Anforderungen10
Nichtfunktionale Anforderungen an Workflow-Management-Systeme11
2.2Anwendungsfälle13
2.3Anforderungen an flexible und anpassungsfähige Workflow-Management-Systeme24
2.3.1Flexibilität24
2.3.2Anpaßbarkeit25
Beteiligung aller Workflow-Partizipanten25
Rechteeinschränkung25
Erweiterte Benutzerschnittstelle26
Begrenzbarkeit der Auswirkungen27
2.4SWATS als flexibles und anpassungsfähiges Workflow-Management-System28
2.4.1SWATS-Architekur28
2.4.2Technologie30
2.4.3Der Workflow Instance Manager31
Workflow-Metaschema31
Realisierung und Schnittstellen32
3Konzeption und Spezifikation35
3.1Anpassungsrechte35
3.1.1Nachteile einer operationszentrierten Rechtemodellierung35
3.1.2Datenzentrierte Rechtemodellierung37
3.1.3Anpassungsrechteaspekt39
Bindung der Rechte39
Beschreibung von Anpassungsrechten40
3.1.4Validierung der Anpassungsrechtemodellierung49
Bewertung51
3.2Konsistenz und Integrität52
3.2.1Datenbankverwaltungsprogramme54
3.2.2Workflow-Management-Systeme56
3.3Strukturelle Integrität58
3.3.1Analyse der strukturellen Integrität des SWATS-Workflow-Modells59
Funktionaler Aspekt59
Verhaltensaspekt60
Informationsaspekt61
Organisatorischer Aspekt62
Operationaler Aspekt63
Temporaler Aspekt63
Zustandsaspekt64
Anpassungsrechteaspekt65
Integritätsaspekt66
3.3.2Strukturelle Integritätsregeln für das SWATS-Workflow-Modell66
Bindung68
Invarianten auf Basis der Aussagenlogik68
Erweiterung um prädikatenlogische Elemente70
3.4Semantische […]

Details

Seiten
127
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832419363
ISBN (Buch)
9783838619361
Dateigröße
5.7 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217780
Institution / Hochschule
Universität Stuttgart – Fakultät für Informatik, Parallele und Verteilte Höchstleistungsrechner
Note
1,3
Schlagworte
workflow datenbank integrität modell konsistenz

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Konsistenz und Integrität in Workflows als Kontrollmechanismen dynamischer Änderungen