Lade Inhalt...

Kariya - ein Industriesatellit Nagoyas

Examensarbeit 1999 98 Seiten

Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Wie der Titel dieser Arbeit bereits impliziert, ist Kariya eine industriell geprägte Stadt. Sie liegt an der japanischen Pazifikküste, etwa 20 Kilometer südöstlich von Nagoya. Es handelt sich um eine Mittelstadt deren historische Wurzeln im 15. Jahrhundert liegen. Als Konstituent eines der grössten Stadträume der Welt, der sogenannten Tokaido - Megalopolis, ist eine Beschreibung Kariyas nur als Subsystem dieses auf Tokyo und Osaka polarisierten Städtebandes möglich. Methodisch folgt diese Arbeit dementsprechend räumlichen Kategorien:
Induktiv sollen nach der Einordnung Kariyas in die Strukturen des angesprochenen Stadtraumes die kleinräumlichen regionalen und städtischen Strukturen behandelt werden.
Dabei sollen insbesondere bei der Beschreibung der Stadtstruktur Kariyas individuelle Beispiele zur Konkretisierung der behandelten Sachverhalte beitragen. Innerhalb dieses Prinzips räumlicher Annäherung kommt der Beschreibung wirtschaftlicher Aspekte nicht zuletzt wegen der Themenstellung besondere Bedeutung zu. Es ist dabei zu betonen, dass das Hauptanliegen dieser Arbeit die Beschreibung spezifischer Raumstrukturen ist. Die Aussagen der vorliegenden Arbeit stützen sich primär auf statistische Veröffentlichungen der Stadtverwaltung Kariyas und Nagoyas sowie den Publikationen des "City Planning Bureau Nagoya" und Aussagen von Bürgern Kariyas. Die unten abgebildete Karte zeigt die Lage Kariyas innerhalb Japans und auf administrativ - regionaler Ebene in der Präfektur Aichi.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung3
1.1Die Tokaido - Megalopolis4
1.2Zusammenfassung12
2.Lage und Funktion13
2.1Der regionale Rahmen13
2.1Zusammenfassung26
2.2Die Wirtschaftsstruktur Kariyas27
2.3Zusammenfassung32
3Pendlerströme und Verkehrssysteme33
3.1Regionale und städtische Verkehrssysteme35
3.2Die Raumwirksamkeit der Eisenbahn39
3.3Zusammenfassung42
4.Kariya - Stadtstruktur43
4.1Gebäude- und Wohnraumstruktur45
4.1.1Beispiel: Einfamilienhaus in Holzbauweise48
4.1.2Beispiel: Appartementwohnungen51
4.2Stadtstruktur auf Grundlage demographischer Grössen55
4.3Die Bedeutung von Industrie und Wirtschaft57
4.3.1Gewerbepark Otsuzaki58
4.3.2Zusammenfassung60
4.4Bedeutung stadtgenetischer Aspekte62
4.5Zusammenfassung63
5.Stadtplanung66
5.1Stadtplanung in Japan66
5.2Stadtplanung in Kariya69
5.3Zukunftsprojekte75
5.4Zusammenfassung82
6.Resumée83
Literaturverzeichnis85
Internet Ressourcen89
Bildnachweis91

Details

Seiten
98
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832416416
ISBN (Buch)
9783838616414
Dateigröße
33.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217519
Institution / Hochschule
Universität Regensburg – Unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
japan stadtgeographie wirtschaftsgeographie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kariya - ein Industriesatellit Nagoyas