Lade Inhalt...

Strategische Wettbewerbsvorteile durch Direktmarketing mit Online-Medien

Theoretische Grundlagen und Umsetzung anhand eines Internet-Auftritts

Diplomarbeit 1999 89 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
"Die Vision des Herausgebers von der Zukunft des Direct Marketing ist das individuelle Angebot, das auf Initiative des Konsumenten für ihn maßgeschneidert in Real Time zusammengestellt und übermittelt wird von dem Unternehmen, das er sich auf dessen kreativen Impuls hin ausgesucht hat." So beschrieb Heinz Dallmer vor zwei Jahren seine Vision, die bereits heute keine mehr ist. Eingeholt wurde Dallmer von der dynamischen Entwicklung der Online-Medien, insbesondere vom rasanten Fortschritt der Online-Dienste und des Internets mit seinen populären Netzdiensten "World Wide Web (WWW)" und "E-Mail".
Mit zunehmender Bedeutung der "neuen Medien", sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich, sei es zu Unterhaltungs-, Informations-, Kommunikations- oder Shopping-Zwecken, steigt ihre Relevanz für das Marketing.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung und der zu Beginn geschilderten Direktmarketing-Vision soll diese Arbeit dem Leser aufzeigen, inwiefern in Zeiten eines immer intensiveren Wettbewerbs das Direktmarketing mit Online-Medien zur Erlangung strategischer Wettbewerbsvorteile beitragen kann.
Gang der Untersuchung:
Die nachfolgenden Kapitel erschließen das Thema - entsprechend seinen einzelnen Bestandteilen und Zusammenhängen - in vier Teilen:
Teil 1: Ausgehend von den Rahmenbedingungen des Wettbewerbs wird zunächst das theoretische Gerüst der strategischen Wettbewerbsvorteile mit den verschiedenen Strategietypen sowie dem Ansatz der Wertkette erarbeitet.
Teil 2: Aus der Wertkette wird die primäre Aktivität "Marketing" herausgegriffen und das Direkt-marketing mit Online-Medien fokussiert. Hierzu befaßt sich die Arbeit auf Grundlage der Rahmen-bedingungen der Marktkommunikation mit dem System des Direktmarketing sowie mit den Arten und Grundsätzen der Online-Medien. Dabei erfolgt eine weitere Konzentration auf das Medium "Internet". Abschließend erhält der Leser einen Überblick über relevante Direktmarketing-Instru-mente im Internet.
Teil 3: Die beiden vorangegangenen Abschnitte werden zusammengeführt und die Realisation strategischer Wettbewerbsvorteile durch Online-Direktmarketing wird erläutert. Dem Leser werden hierzu zwei wettbewerbsstrategische Dimensionen des Direktmarketing im Internet und deren Bestimmungsfaktoren verdeutlicht.
Teil 4: Das wettbewerbsstrategische Potential des Direktmarketing im Internet wird anhand eines Umsetzungsbeispiels - der Web-Site des "Institut für Unternehmensberatung (IfU)" - […]

Details

Seiten
89
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832416379
ISBN (Buch)
9783838616377
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217516
Institution / Hochschule
Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin – Unbekannt
Note
1,3
Schlagworte
internet marketing wettbewerbsvorteile direktmarketing online-medien

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Strategische Wettbewerbsvorteile durch Direktmarketing mit Online-Medien