Lade Inhalt...

Integration der Multimedia-Kommunikation in die Unternehmenskommunikation

Diplomarbeit 1998 106 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Der Wandel zur Informationsgesellschaft, der die Kommunikationswirtschaft als konkrete Ausprägungsform hervorgebracht hat, erfordert neue Wettbewerbsstrategien. Nur die Unternehmen, die auf diesen Wandel reagieren, werden in den künftigen "medialen" Marktverhältnissen wettbewerbsfähig bleiben. Die aufkommenden Trends - die Individualisierung des Kommunikationsverhaltens, die Informationssättigung der Kommunikationsrezipienten - erfordern neue Antworten. Die Implementierung von Multimedia-Anwendungen stellt für das Unternehmen einen Meilenstein dar hinsichtlich der Entwicklung und erfolgreichen Bearbeitung der Märkte. Aufgrund des exposionsartigen Wachstums und der Heterogenität der Multimedia-Systeme stellen sich beim Einsatz multimedialer Anwendungen folgende Fragen: "Was ist technisch machbar?" und "Was macht die Konkurrenz?". Die Entscheidungen werden weniger nach nutzen- und marketingorientierten Gesichtpunkten gefällt, sondern aus der Befürchtung, die womöglich wichtigste technische Revolution unseres Jahrhunderts zu spät aufzugreifen. Die Fragen: "Wie setze ich Multimedia für Kommunikationszwecke effizient ein?" bzw. "In welchem Bereich bringt Multimedia dem Unternehmen einen Nutzen?" bleiben oftmals außen vor.
Diese Arbeit soll die sinnvolle Integration des neuen Kommunikationsinstruments der Multimedia-Kommunikation in die Unternehmenskommunikation aufzeigen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wende ich das Modell der Integrierten Kommunikation von Bruhn auf die Multimedia-Kommunikation an. Nach der theoretischer Einordnung werden die wichtigsten Schritte des Modells in die unternehmerische Praxis überführt - anhand des Beispiels der Kaufhof Warenhaus AG.
Da zum Teil zu wenig Literatur zu diesem Thema vorliegt, habe ich meine Arbeit um eine explorative Forschung in Form einer Expertenbefragung ergänzt.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis1
1.Problemstellung2
2.Integration der Unternehmenskommunikation4
2.1.Grundlagen der Integrierten Kommunikation4
2.1.1.Begriff der Integrierten Kommunikation4
2.1.2.Ziele der Integrierten Kommunikation5
2.1.2.1.Psychologische Ziele6
2.1.2.2.Ökonomische Ziele7
2.1.3.Ausmaß der Integration8
2.2.Formen der Integrierten Kommunikation9
2.2.1.Inhaltliche Integration10
2.2.1.1.Funktionale Integration10
2.2.1.2.Instrumentelle Integration11
2.2.1.3.Horizontale Integration11
2.2.1.4.Vertikale Integration11
2.2.2.Formale […]

Details

Seiten
106
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832416294
ISBN (Buch)
9783838616292
Dateigröße
3.8 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217508
Institution / Hochschule
Universität zu Köln – Unbekannt
Note
2,0
Schlagworte
information instrument kommunikation medien integration

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Integration der Multimedia-Kommunikation in die Unternehmenskommunikation