Lade Inhalt...

Databasegestützte Marketing-Kommunikation im Internet als Instrument des Relationship-Marketing für reproduzierbare Kulturgüter

Diplomarbeit 1998 97 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die vorliegende Diplomarbeit dokumentiert, wie das Internet gezielt eingesetzt werden kann, um eine Kundenbeziehung über das Internet im Sinne der Gedanken des Relationship-Marketing aufzubauen. Erläutert wird dies im besonderen am Beispiel reproduzierbarer Kulturgüter, explizit durch intensive, sowohl quantitative als auch qualitative, Betrachtung des Marktes für Tonträger und Bücher. Die Voraussetzung die eine individuelle Beziehungspflege erst ermöglicht ist die Anbindung des Marketing-Kommunikations-Systems an eine Database. Nach einer Untersuchung der Unzulänglichkeiten klassischer Marketing-Kommunikation wie auch bisheriger Ansätze über das Medium Internet selber, nennt der Autor Beispiele im Hinblick auf eine databasegestützte und marketinggerechte Erfassung, Aufbereitung und Nutzung von Kundendaten. Beschrieben werden die Funktionsweise von Recommendation-Systemen, das Ausnutzen von Cross-Selling-Potentialen, die Vorteile eines Community-Linking und die Möglichkeiten einer kundenorientierten Leistungsindividualisierung.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungsverzeichnis5
Abkürzungsverzeichnis6
1.PROBLEMSTELLUNG UND EINFÜHRUNG IN DIE THEMATIK7
1.1INFORMATIONSÜBERLASTUNG, ERFORDERNIS DER INDIVIDUALBEHANDLUNG UND CO7
1.2NOTWENDIGKEIT DES RELATIONSHIP-MARKETING10
1.3BEGRIFFSERKLÄRUNGEN11
1.3.1Marketing-Kommunikation11
1.3.2Relationship-Marketing11
1.3.3Database-Marketing12
1.3.4Das Internet und seine Dienste13
1.3.4.1World wide web15
1.3.4.2Electronic mail17
1.3.4.3File transfer protocol17
1.3.5Reproduzierbare Kulturgüter18
2.RAHMENBEDINGUNGEN DER VERMARKTUNG REPRODUZIERBARER KULTURGÜTER UND IMPLIKATIONEN FÜR DAS MARKETING19
2.1BESONDERHEITEN REPRODUZIERBARER KULTURGÜTER19
2.2DER TONTRÄGERMARKT IN DEUTSCHLAND21
2.2.1Das Angebot an Tonträgern in Deutschland21
2.2.2Die Nachfrage nach Tonträgern in Deutschland23
2.3DER BÜCHERMARKT IN DEUTSCHLAND24
2.3.1Das Angebot an Büchern in Deutschland25
2.3.2Die Nachfrage nach Büchern in Deutschland25
2.4IMPLIKATIONEN FÜR DAS MARKETING26
3.RELATIONSRIP-MARKETING: DEFINITION, ABGRENZUNG, ZIELE UND PRINZIPIEN30
3.1DEFINITION UND ABGRENZUNG DES RELATIONSHIP-MARKETING30
3.2ZIELE DES RELATIONSHIP-MARKETING33
3.3PRINZIPIEN DES RELATIONSHIP-MARKETING34
3.3.1Individualisierung34
3.3.2Selektion34
3.3.3Interaktion35
3.3.4Integration35
4.MARKETINGKOMMUNIKATION IM INTERNET37
4.1BESONDERHEITEN DES INTERNET FÜR DIE […]

Details

Seiten
97
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832416232
ISBN (Buch)
9783838616230
Dateigröße
4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217502
Institution / Hochschule
Universität zu Köln – Unbekannt
Note
2,0
Schlagworte
relationship-marketing bücher database internet tonträger

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Databasegestützte Marketing-Kommunikation im Internet als Instrument des Relationship-Marketing für reproduzierbare Kulturgüter