Lade Inhalt...

Corporate Identity Strategien für kleine und mittlere Dienstleister

Diplomarbeit 1998 101 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Bei komplexen Dienstleistungen ist es für einen Kunden häufig nicht möglich, sich im vorhinein über die Qualität der Leistung zu informieren. Hieraus resultiert, daß die nach außen dringende Deckungsgleichheit der Anbieter durchbrochen werden muß.
Mit Hilfe einer Corporate Identity Strategie kann sich ein Anbieter deutlich und positiv von den Wettbewerbern absetzen.
Gang der Untersuchung:
In der zweigeteilten Arbeit wird ein Modell entwickelt, mit dem sich mittelständische Dienstleister nachhaltig vom Wettbewerb differenzieren können.
Im ersten Teil wird kurz die Gruppe der kleinen und mittleren Dienstleister definiert. Ergänzend werden einige Besonderheiten der mittelständischen Unternehmen und der Dienstleistungen erläutert, die auch in der Corporate Identity Strategie berücksichtigt werden müssen.
Im zweiten Teil werden einige Modelle und Theorien aus der Wissenschaft zum Thema Corporate Identity vorgestellt. Diese wurden jedoch meistens für Großunternehmen entwickelt, so daß sie für mittelständische Unternehmen nur eine geringe Relevanz haben. Am Ende dieses Abschnitts wird ein Modell entwickelt, das speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Dienstleistern zugeschnitten ist, die Bestandteile dieses Modells werden detailliert vorgestellt und mit ihren Aufgaben und Funktionen, aber auch mit den damit verbundenen Gefahren, diskutiert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisIV
AbkürzungsverzeichnisIV
I.Zielsetzung der Arbeit und Vorgehensweise1
II.Theoretische Grundlagen3
II.AMittelständische Unternehmen3
II.A.1Quantitative Abgrenzungsmerkmale4
II.A.1.1Volkswirtschaftlich4
II.A.1.2Betriebswirtschaftlich4
II.A.2Qualitative Abgrenzungsmerkmale5
II.A.2.1Unternehmensführung5
II.A.2.2Wettbewerb7
II.A.2.3Regionale Verflechtung8
II.A.2.4Existenzsicherung8
II.BDienstleistungen9
II.B.1Definition von Dienstleistungen9
II.B.2Merkmale von Dienstleistungen10
II.B.2.1Leistungsbezogene Eigenschaften10
II.B.2.2Unternehmensbezogene Eigenschaften11
II.B.2.3Konsumentenbezogene Eigenschaften12
III.Corporate Identity Strategien unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse kleinerer und mittlerer Dienstleister13
III.AHistorische Entwicklung der CI13
III.A.1Traditionelle Phase15
III.A.2Markentechnische Phase16
III.A.3Corporate Design Phase16
III.A.4Ganzheitliche strategische Phase18
III.A.5Ursachen für die ganzheitliche strategische Phase20
III.BCorporate Identity […]

Details

Seiten
101
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832415310
ISBN (Buch)
9783838615318
Dateigröße
4.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217375
Institution / Hochschule
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel – Unbekannt
Note
1,5
Schlagworte
mitarbeitermotivation mittelständische dienstleister wettbewerbsvorteile corporate image mitarbeiterbindung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Corporate Identity Strategien für kleine und mittlere Dienstleister