Lade Inhalt...

Distribution von Konsumgütern in der VR China

Studienarbeit 1998 121 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Logistik hat seit den 80er Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Die verschiedenen logistischen Funktionen, wie bspw. Einkauf, Dokumentation, Transport, Konsolidierung, Lagerung, Lagerbestandsverwaltung, (Fein-)Distribution, sind wichtige Elemente des strategischen Planungsprozesses für Unternehmen geworden.
Gerade bei der Operationalisierung von Markeintrittstrategien kann eine effiziente Logistikstrategie zu bedeutenden Kosteneinsparungen führen. Nicht selten können unvorhergesehene Kosten für die Logistik eventuelle Kosteneinsparungen bei niedrigeren Löhnen oder anderen Ressourcen aufzehren. Darüber hinaus kann die Lösung logistischer Problemstellungen auch kritischer Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Marktbearbeitung werden. Die Logistik wird zu einen integrierten Teil des Marketing-Mixes.
Die folgende Arbeit untersucht Distributionsprobleme beim Markteintritt in den chinesischen Konsumgütermarkt. Länder unterscheiden sich nicht nur in wirtschaftlichen Entwicklungen, kulturellen Gepflogenheiten, Geschäftspraktiken und gesetzlichen Rahmenbedingungen sondern auch oft in Fragen der Logistik. Aus diesem Grunde ist es nicht sinnvoll bzw. praktikabel, sich auf strategische Ansätze der Logistik zu beschränken, deren Aussagen für möglichst viele Länder zutreffen sollen.
Die Auswahl Chinas als Untersuchungsobjekt begründet sich zu einem großen Teil auf die anhaltende Diskussion über ein scheinbar unerschöpfliches Potential dieses Marktes. Die damit in Zusammenhang stehende weite flächenmäßige Abdeckung und die intermodalen Transportsysteme weisen aber besondere Herausforderungen an die Feindistribution in China auf. Hinzu kommt eine zunehmende Industrialisierung sowie der Wandel von der Planwirtschaft zur Marktwirtschaft und die damit einher gehenden Rechtsunsicherheiten und Veränderungen in der Administration.
Gang der Untersuchung:
Die Arbeit ist in vier Kapitel untergliedert: Konsumgütermarkt China, Physische Distribution, Distributionskanäle in der VR China und Zusammenfassende Problemdarstellung.
Teil A befaßt sich mit den Rahmenbedingungen des Konsumgütermarktes China. Nach einem kurzen Einblick in die Situation der deutschen Konsumgüterindustrie wird der Konsumgütermarkt China insbesondere auf seine Absatzpotentiale untersucht. Des weiteren werden die verschiedenen Markteintrittsmöglichkeiten für ausländische Unternehmen sowie die Besteuerungen von Waren aufgezeigt.
In Teil B wird die eigentliche […]

Details

Seiten
121
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832412470
ISBN (Buch)
9783838612478
Dateigröße
6.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217162
Institution / Hochschule
Hochschule Reutlingen – Unbekannt
Note
1,1
Schlagworte
konsumgüter distribution logistik china asien

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Distribution von Konsumgütern in der VR China