Lade Inhalt...

Personalführung und Motivation in öffentlichen Unternehmen

Diplomarbeit 1997 40 Seiten

BWL - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Problemstellung:
In regelmäßigen Abständen geraten öffentliche Unternehmen in die Diskussion. Die Ansatzpunkte dafür sind unterschiedlich. Hier wäre beispielsweise der öffentliche Personennahverkehr zu erwähnen, dem eine ungenügende Flächenbedienung, eine nicht ausreichende Bus- oder Zugfolge und zu hohe, unübersichtliche Tarife vorgehalten werden. Einen weiteren Diskussionsansatz bieten öffentliche Unternehmen immer dann, wenn aufgrund leerer Kassen der öffentlichen Hand über eine Privatisierung dieser Unternehmen nachgedacht wird. Im Zuge dieser Diskussion stellt sich die Frage, nach der Effizienz öffentlicher Wirtschaftstätigkeit.
Öffentliche Unternehmen haben für ihren Träger aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften (Träger ist die öffentliche Hand, Dominanz des Sachziels) neben der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben auch eine Instrumentalfunktion. Auf die Aufgaben öffentlicher Unternehmen wird im folgenden noch eingegangen. Ein Teil der Kosten öffentlicher Unternehmen ist politisch bedingt, denn nicht selten wird vom Träger versucht, im Rahmen der Instrumentalfunktion mit ihnen Beschäftigungspolitik zu betreiben. Da die Ressource Personal gerade in öffentlichen Unternehmen häufig einen beachtlichen Kostenblock darstellt, muß sie möglichst effektiv eingesetzt werden. Somit stellt sich folgende Kernfrage: Sind ein entsprechender Führungsstil und die Anwendung bestimmter Motivationsfaktoren dazu geeignet, zu einem effizienteren Einsatz der Ressource Personal beizutragen?
Die große Zahl von Führungsstilen und Motivationsfaktoren kann aufgrund ihrer Vielschichtigkeit kaum vollständig dargelegt werden.
Ziel dieser Arbeit ist es daher, vor dem Hintergrund der Vielzahl von möglichen Führungsstilen und Motivationsfaktoren, diejenigen darzustellen, welche für öffentliche Unternehmen besonders geeignet erscheinen. Neben der zentralen Frage: "Wie motiviert man Menschen?", soll auch betrachtet werden, ob Mitarbeiter in öffentlichen Unternehmen mehr Motivation bedürfen als ihre Kollegen in privaten Unternehmen. Sollte dieses der Fall sein, ist zu prüfen, welche Gründe dafür vorliegen könnten.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1. Einleitung1
1.1 Problemstellung1
1.2 Gang der Untersuchung2
2. Begriffsbestimmungen und Grundlagen3
2.1 Begriffsbestimmungen: Öffentliche Unternehmen, Führungsstil und Motivation3
2.2 Motivationstheoretische Grundlagen5
2.3 Annahmen über die Umwelt9
3.Personalführung13
3.1 Führungsstile und Anreize […]

Details

Seiten
40
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832413699
ISBN (Buch)
9783838613697
Dateigröße
1.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217049
Institution / Hochschule
Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (ehem. Hochschule für Wirtschaft und Politik) – Unbekannt
Note
1,5
Schlagworte
unternehmen motivation personalführung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Personalführung und Motivation in öffentlichen Unternehmen