Lade Inhalt...

Narzißmus in Organisationen

Eine organisationspsychologisch basierte Analyse zum Verhältnis von Individuum und Unternehmen

Diplomarbeit 1998 94 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
In dieser Diplomarbeit werden das wechselseitige Verhältnis von Narzißmus und Unternehmen sowie dessen Auswirkungen untersucht. Die Arbeit bedient sich verschiedener psychologischer und soziologischer Erklärungsmodelle für Narzißmus. Zur Analyse der Wechselwirkungen wird systemische Organisationstheorie angewendet. Abschließend werden die Aspekte narzißtischer Führung diskutiert und beurteilt.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungen3
Tabellen3
Einleitung4
1.Die narzißtische Persönlichkeit7
1.1Eine Phänomenologie des Narzißmus7
1.1.1Das narzißtische Basissyndrom9
1.1.2Paradoxien des Charakters12
1.2Relevante Spezifika der narzißtischen Persönlichkeit14
1.2.1Rückzug aus sozialen Beziehungen14
1.2.2Images statt Persönlichkeit16
1.2.3Narzißtische Wut - eine maßlose Reaktion17
1.3Diskussion18
2.Zur Genese des Narzißmus20
2.1Definition und Begriff20
2.2Psychologische Erklärungsmodelle23
2.2.1Der libidotheoretische Ansatz nach Sigmund Freud24
2.2.2Der individualtheoretische Ansatz nach Alfred Adler27
2.3Zur Dichotomie von Psychologie und Soziologie29
2.4Soziologische Erklärungsmodelle33
2.4.1Das soziologische Erklärungsmodell der Individualisierung35
2.4.2Der gesellschaftstheoretische Ansatz der Individualisierung nach Ulrich Beck38
2.4.3Individualisierungsbedingter Wandel der Arbeitsethik40
2.5Diskussion41
3.Relevanz des Narzißmus für Organisationen43
3.1Die Organisation als offenes System43
3.2Zum Verhältnis von Individuum, Gesellschaft und Organisation48
3.2.1Narzißmus als Resultante außerorganisatorischer Wandlungsprozesse48
3.2.2Narzißmus als Resultante innerorganisatorischer Wandlungsprozesse50
3.3Bedingtheit von formaler Organisation und Narzißmus53
3.3.1Bedingtheit von traditionellen Organisationen und Narzißmus53
3.3.2Bedingtheit von modernen Organisationen und Narzißmus58
3.4Die narzißtische Organisation61
3.5Diskussion63
4.Narzißtische Führung in Unternehmen65
4.1Führung als Prozeß65
4.2Führungsverständnis und Narzißmus68
4.2.1Das Führungsverständnis bei Sigmund Freud68
4.2.2Das Führungsverständnis bei Alfred Adler69
4.3Narzißmus und Führungsstil71
4.4Positive und negative Aspekte narzißtischer Führung76
4.5Diskussion80
Ausblick82
Literatur85

Details

Seiten
94
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832411152
ISBN (Buch)
9783838611150
Dateigröße
4.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217005
Institution / Hochschule
Universität Witten/Herdecke – Unbekannt
Note
2,0
Schlagworte
psychologie soziologie unternehmen organisationstheorie nazißmus

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Narzißmus in Organisationen