Lade Inhalt...

Lotus-Notes als Werkzeug für das Knowledge Management

Diplomarbeit 1998 156 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Abstract:
This diploma thesis provides suggestions for overcoming the gap between Knowledge Management theory and pragmatic implementation with the help of information and communication technology like Lotus Notes. By describing an integral knowledge management method, several Notes-based knowledge management tools and a case-study, this thesis gives suggestions where and how software-based support for knowledge management can be implemented.

Zusammenfassung:
Das organisatorische Wissen spielt im globalen Wettbewerb der Firmen und Nationen schon heute bezüglich der Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Innovationskraft eine dominante Rolle. Die effektive und effiziente Nutzung und Entwicklung von Wissen wird zukünftig den entscheidenden Wettbewerbsfaktor darstellen. Dieser Wandel zur Wissensgesellschaft setzt neue Managementtechniken zur ganzheitlichen Planung, Steuerung, Organisation und Kontrolle der Ressource Wissen sowie Know-How im Bereich der Implementierung von Instrumenten und Technologien voraus.
Ziel dieser Arbeit "Lotus Notes als Werkzeug für das Knowledge Management" war, Vorschläge für eine Überwindung der Lücke zwischen wissenschaftlicher Knowledge-Management-Theorie und pragmatischer Umsetzung mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologie am Beispiel Lotus Notes/Domino zu entwickeln. Dabei wurde am Beispiel eines ganzheitlichen Knowledge-Management-Modells untersucht, an welcher Stelle die technische Unterstützung individuellen und organisatorischen Lernens ansetzen kann. Anhand drei verschiedener Notes-Anwendungen mit unterschiedlichen Anwendungsgebieten sowie einer Fallstudie von Andersen Consultings "Knowledge Xchange" wurde gezeigt, daß schon heute verfügbare Technologie dazu geeignet ist, wesentliche Aspekte des Knowledge Managements mit vertretbarem Aufwand softwaretechnisch zu unterstützen.
Die vorliegende Arbeit bietet somit neben einer wissenschaftlichen und praktischen Untersuchung des Themas "Knowledge Management" pragmatische Lösungsansätze, in welche Teilziele Wissensmanagement im Unternehmen unterteilt und wie die Entwicklung und Exploration des organisatorischen Wissens in verschiedenen Teilprozessen unterstützt werden kann.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
ABBILDUNGSVERZEICHNISIV
TABELLENVERZEICHNISV
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISVI
1.Einführung1
1.1Bedeutung des Faktors Wissen1
1.2Verständnis und Bedeutung des Knowledge Managements3
1.3Zielsetzung und Aufbau der […]

Details

Seiten
156
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832410520
ISBN (Buch)
9783838610528
Dateigröße
8 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216944
Institution / Hochschule
Universität Regensburg – Unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
lotus notes wissensmanagement ogranizational learning knowledge management lernende organisation

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Lotus-Notes als Werkzeug für das Knowledge Management