Lade Inhalt...

Geschäftsberichterstattung im Internet

Diplomarbeit 1997 114 Seiten

BWL - Revision, Prüfungswesen

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Suche nach leistungsfähigeren Informationskanälen ist mehr als ein Trend. Es weist auf eine sich verändernde Gewichtung zwischen Informationen und materiellem Vermögen hin.
Im gegenwärtigen und besonders im zukünftigen Wettbewerb wird in vielen Branchen derjenige erfolgreich sein, der über aktuellere und besser aufbereitete Informationen verfügt als seine Konkurrenten. In einer Umwelt, die von technologischen Neuerungen und ständigem Wandel geprägt ist, sind nur aktuelle Informationen und Zahlen aussagekräftig. Die Manager modern geführter Unternehmen verbessern deshalb die Ausbildung ihrer Mitarbeiter, führen Workflow- und Groupwaresysteme ein, tauschen über EDI mit Zulieferern Daten aus und stellen Internet Zugänge für Ihre Mitarbeiter zur Verfügung.
Diese Veränderungen im innerbetrieblichen Kommunikationssystem und in der Vernetzung mit Zulieferern werden in Zukunft nicht ausreichen, um den Erfolg einer Unternehmung zu determinieren, denn auch Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre ändern ihr Anspruchsniveau. Sie wollen schneller und komfortabler über relevante Unternehmensdaten verfügen können. Aktionäre werden in naher Zukunft Aktualität nicht mehr nur als Zusatzleistung, sondern als Grundvoraussetzung für eine Investition betrachten.
Wie die vorliegende Arbeit aufzeigt, ist es möglich, diesen zukünftigen Anforderungen schon heute gerecht zu werden. Das Internet bietet dabei eine zeitgemäße Plattform für moderne Kommunikationsstrukturen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis
AbbildungsverzeichnisV
1.Einleitung1
1.1.Zielsetzung und Aufbau der Arbeit2
1.2.Methodik2
1.3.Untersuchungsobjekt3
2.Grundlagen4
2.1.Der Geschäftsbericht4
2.1.1.Historie und Begriff4
2.1.2.Adressatenkreis7
2.1.3.Bedeutung für die betriebliche Praxis7
2.1.4.Aktuelle Entwicklungen und Ausblick8
2.2.Das Internet 9
2.2.1.Historie und Begriff9
2.2.2.Bedeutung für die betriebliche Praxis11
2.2.3.Aktuelle Entwicklungen und Ausblick12
2.2.4.Abgrenzung der Begriffe Intranet und Extranet14
3.Gesetze und Regelungen15
3.1.Erfüllung gesetzlicher Pflichten16
3.2.Allgemeine Regelungen für den Geschäftsbericht18
3.2.1.Inhalt und Aufbau des Geschäftsberichtes18
3.2.2.Anordnung der Komponenten22
3.3.Spezielle Regelungen für den Online-Geschäftsbericht24
3.3.1.Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG)26
3.3.2.Mediendienste-Staatsvertrag […]

Details

Seiten
114
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832410377
ISBN (Buch)
9783838610375
Dateigröße
6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216929
Institution / Hochschule
Universität des Saarlandes – Unbekannt
Note
2,0
Schlagworte
wirtschaftsprüfung internet publizität geschäftsbericht online-recht

Autor

Zurück

Titel: Geschäftsberichterstattung im Internet