Lade Inhalt...

Entscheidungsorientierte Informationssysteme im praktischen Einsatz

Erstellen eines Prototypen

Diplomarbeit 1998 199 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es, anhand der Herausstellung des Informationsbedarfs und somit des Bedarfs nach entscheidungsunterstützenden Informationssystemen in Unternehmen, einen Überblick dieser Systeme zu gewährleisten. Diese Zielsetzung wird durch eine detaillierte Erläuterung der einzelnen Komponenten solcher entscheidungsorientierter Systeme unterstützt.
Weiterhin werden die Schritte zur Erstellung und Implementierung von entscheidungsunterstützenden Informationssystemen in Unternehmen mittels einer Beschreibung zur Erstellung eines entsprechenden Prototypen erläutert.
Ausgangspunkt für die Recherche und Untersuchungen dieser Arbeit bildet der mangelnde Über- und Durchblick zum Thema entscheidungsorientierter Informationssysteme. Hinzu kommt die verwirrende Vielfalt der bestehenden Begrifflichkeiten. Mangelnde Abgrenzungen dieser Systeme sowie deren Komponenten, insbesondere im Zusammenhang mit dem Begriff "Data Warehouse", verschärfen diesen Aspekt.
Das Konzept "entscheidungsunterstützender Informationssysteme" spiegelt die Gesamtheit der betroffenen Prozesse eines Unternehmens wider. Sowohl in der Literatur als auch in der Praxis wird oftmals dieses Gesamtprojekt, d.h. Datenselektion, Speicherung, Modellierung, Auswertung und Präsentation unter dem Begriff "Data Warehouse-Konzept" vorgestellt. Der Entwurf und eine Implementierung eines Data Warehouse sind nicht Hauptthema dieser Diplomarbeit. Diese Thematik wurde schon ausreichend in der Literatur und Praxis ausgearbeitet. Ausgangspunkt ist, daß in vielen Unternehmen bereits ein Data Warehouse besteht oder zumindest das Konzept dafür entworfen wurde.
Kernthematik der Diplomarbeit umfaßt das Aufzeigen von Lösungsansätzen zur Datenanalyse und -auswertung sowie deren Umsetzung in der Praxis.
Erwünschtes Ergebnis dieser Diplomarbeit ist die Verschaffung eines transparenten Überblicks des Gesamtbereichs entscheidungsorientierter Informationssysteme anhand der Beantwortung folgender Fragen:
- Besteht ein Bedarf für entscheidungsorientierte Informationssysteme bei Unternehmen?
- Aus welchen Komponenten setzt sich ein entscheidungsorientiertes Informationssystem zusammen?
- Welche Abgrenzungen der einzelnen Komponenten zueinander bestehen?
- Wie wird ein entscheidungsorientiertes Informationssystem erstellt?
Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit gliedert sich in die folgenden vier Teile:
- Einleitung.
- erster Hauptteil.
- zweiter […]

Details

Seiten
199
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832410179
ISBN (Buch)
9783838610177
Dateigröße
19.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216911
Institution / Hochschule
Beuth Hochschule für Technik Berlin – Unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
führungssysteme data warehouse informationssysteme olap

Autoren

Zurück

Titel: Entscheidungsorientierte Informationssysteme im praktischen Einsatz