Lade Inhalt...

Intranet

Technologische Grundlagen, eine Abgrenzung des Begriffs und kritische Analyse von Anspruch und Realität

Diplomarbeit 1997 97 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die Frage 'Was sind Intranets und welchen Mehrwert können sie bei einer innerbetrieblichen Nutzung im Vergleich zu bisherigen Technologien bringen?' wird dem Leser ohne Vorkenntnisse in dieser Arbeit fundiert und doch allgemeinverständlich beantwortet.
Als Grundlage wird zunächst die Funktionsweise des Internet und seiner wichtigsten Protokolle sowie Intranet-Komponenten (Web-Server, Datenbankanbindungen über CGIs, Suchmaschinen, verschiedene Typen von Firewalls u.a.) detailliert beschrieben. Darüberhinaus werden technologische und betriebswirtschaftliche Vor- und Nachteile erörtert.
Der zweite Teil der Arbeit gibt einen geordneten und kritischen Überblick über die derzeitigen betriebswirtschaftlichen Anwendungsmöglichkeiten und deren Grenzen. Dazu gehören der Einsatz von Intranet-Diensten zur:
· Informationsunterstützung(Web-Publishing sowie dynamische Web-Anwendungen mittels Datenbankanbindungen, Push-Technologie).
· Kommunikationsunterstüzung (E-Mail, Newsgroups, Chat).
· Unterstüzung betrieblicher Kernprozesse(Fallbeispiel zur Optimierung von Produktionsprozessen, derzeitige Möglichkeiten Intranet-gestützten Workflows).
· Nutzung von Groupware-Paketen(analysiert und gegenübergestellt werden die derzeit leistungsfähigsten Ansätze zur Integration von Groupware in eine Intranet-Umgebung am Beispiel zweier Groupware-Produkte).
Ziel der Analyse in all diesen Bereichen ist es, diejenigen Funktionalitäten herauszuarbeiten, die einen qualitativen Unterschied zu bisherigen (proprietären) Netzwerkdiensten darstellen, also einen effektiven Mehrwert ergeben.
Der Schlußteil ist den bedeutendsten, derzeit absehbaren Entwicklungen gewidmet. Wesentliche Untersuchungsgegenstände sind:
· die plattformunabhängige, objektorientierte Programmiersprache Java und ihre Bedeutung für echte, Intranet-basierte Workflow-Systeme sowie für netzwerkzentrische Anwendungen.
· neue Transportprotokolle für Daten von Echtzeitanwendungen (z.B. Videokonferenzen).
· Reservierungsprotokolle für die garantierte Übertragung bandbreitenintensiver Daten.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
InhaltsverzeichnisII
AbbildungsverzeichnisIV
AbkürzungsverzeichnisIV
1.Einleitung1
2.Die technologische Basis eines Intranets2
2.1Definitionen und grundlegende Eigenschaften2
2.2Geschlossene Systeme3
2.2.1Die Client-Server-Architektur3
2.2.2Heterogene Netzwerke4
2.3Netzwerkverbindungen5
2.3.1Standardprotokolle5
2.3.2Das […]

Details

Seiten
97
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832409418
ISBN (Buch)
9783838609416
Dateigröße
723 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216841
Institution / Hochschule
Universität Trier – Unbekannt
Note
1,3
Schlagworte
java groupware intranet informationstechnologie internettechnologie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Intranet