Lade Inhalt...

Die prüfungsrelevanten Aspekte des KonTraG und die Auswirkungen auf den risikoorientierten Prüfungsansatz

Diplomarbeit 1998 101 Seiten

BWL - Revision, Prüfungswesen

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Am 5.3.1998 beschloß der Bundestag das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG). KonTraG regelt u.a. für die Abschlußprüfung relevante Vorschriften im HGB neu.
Inhalt der Arbeit ist zunächst das Aufzeigen der für die Abschlußprüfung relevanten Gesetzesänderungen und deren kritische Würdigung.
Gegenstand der Untersuchung ist im dritten Kapitel die Frage, inwieweit der derzeit praktizierte risikoorientierte Prüfungsansatz diesen Anforderungen genügt. Als Ergebnis der Untersuchung läßt sich festhalten, daß sich der Abschlußprüfer mehr denn je mit der wirtschaftlichen Lage und der künftigen Entwicklung des Unternehmens auseinanderzusetzen hat. Der risikoorientierte Prüfungsansatz muß um betriebswirtschaftliche Aspekte erweitert werden.
Kapitel vier stellt folglich verschiedene Analyseinstrumente vor und untersucht sie bezüglich ihrer Eignung, den Abschlußprüfer entsprechend zu unterstützen.
Als Gesamtfazit der Arbeit läßt sich festhalten, daß der risikoorientierte Prüfungsansatz bei sorgfältiger Anwendung die KonTraG-Anforderungen weitgehend erfüllt. Es wird deutlich, daß die wirtschaftliche Lage zunehmend in den Betrachtungshorizont des Abschlußprüfers fällt. Der risikoorientierte Prüfungsansatz wird verstärkt um betriebswirtschaftliche Analysen erweitert werden müssen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisVI
AbbildungsverzeichnisVIII
TabellenverzeichnisIX
1.Einführung1
1.1Problemstellung1
1.2Gang der Arbeit2
2.Prüfungsrelevante Aspekte des KonTraG3
2.1Neue Pflichten für Unternehmen3
2.1.1Lagebericht und Anhang3
2.1.2Risikomanagement und Überwachungssystem7
2.2Neuerungen für die Abschlußprüfung11
2.2.1Gegenstand und Umfang der Abschlußprüfung11
2.2.1.1Problemorientierung11
2.2.1.2Lageberichtsprüfung12
2.2.1.3Risikomanagement und Überwachungssystem13
2.2.2Prüfungsbericht15
2.2.3Bestätigungsvermerk17
2.2.4Zusammenarbeit von Abschlußprüfer und Aufsichtsrat19
2.2.4.1Auftragserteilung und Honorarvereinbarung19
2.2.4.2Aushändigung des Prüfungsberichts19
2.2.4.3Bilanzsitzung20
2.2.5Unabhängigkeit des Abschlußprüfers21
2.2.5.1Umsatzabhängigkeit21
2.2.5.2Interner Prüferwechsel21
2.2.6Verantwortlichkeit des Abschlußprüfers22
2.3Prüfungsbezogene Ziele von KonTraG23
3.Auswirkungen von KonTraG auf den risikoorientierten Prüfungsansatz26
3.1Vorstellung des risikoorientierten Prüfungsansatzes26
3.1.1Darstellung der […]

Details

Seiten
101
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832408695
ISBN (Buch)
9783838608693
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216772
Institution / Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg – Unbekannt
Note
2,3
Schlagworte
analyseinstrumente risikoorientierter prüfungsansatz lage kontrag risikomanagement

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die prüfungsrelevanten Aspekte des KonTraG und die Auswirkungen auf den risikoorientierten Prüfungsansatz