Lade Inhalt...

Vorgesetztenbeurteilung als Instrument zur Verbesserung der Mitarbeiterführung

Eine kritische Analyse

Diplomarbeit 1997 111 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit "Vorgesetztenbeurteilung als Instrument zur Verbesserung der Mitarbeiterführung" beschäftigt sich zunächst mit der Abgrenzung des Begriffes Mitarbeiterführung und stellt die unterschiedlichen Möglichkeiten der "Beurteilung" im Betrieb dar. Anschließend erfolgt eine Analyse der Ausgangssituation in den Betrieben, denen sich Mitarbeiter und Führungskräfte heute gegenübergestellt sehen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Kommunikation und der Arbeitszufriedenheit. Auch die zukünftigen Anforderungen, denen Führungskräfte zukünftig gewachsen sein müssen, werden analysiert.
Im Hauptteil der Arbeit wird das Instrument "Vorgesetztenbeurteilung" vorgestellt. Dabei werden unterschiedliche Varianten ebenso berücksichtigt wie die Abgrenzung der Vorgesetztenbeurteilung zu anderen personalpolitischen Instrumenten. Die Vorgehensweise bei der Durchführung einer Vorgesetztenbeurteilung wird in einem eigenen Kapitel thematisiert und näher erläutert.
Der Praxisteil besteht aus der Darstellung des allgemeingültigen "Fragebogens zur Vorgesetzten-Verhaltens-Beschreibung (FVVB)" sowie der Zusammenfassung des Ablaufs der Vorgesetztenbeurteilung bei der ESSO AG. Darüber hinaus hat die Autorin im Rahmen der Arbeit eine eigene Vorgesetztenbeurteilung bei der Bosch Telecom GmbH durchgeführt und berichtet über den gewählten Ablauf und die eigenen Erfahrungen.
Abschließend werden Vor- und Nachteile der Vorgesetztenbeurteilung, ihre Bedeutung und Akzeptanz in der Praxis sowie die Erreichung der mit ihr verfolgten Ziele diskutiert und anhand von Beispielen aus der Praxis anschaulich dargestellt. Auch nach der Diskussion dieser Problemstellungen wird deutlich, daß die Vorgesetztenbeurteilung ein Instrument zur Verbesserung der Mitarbeiterführung ist.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einführung4
2.Definitionen
2.1Mitarbeiterführung, Führungsverhalten und Führungsstil6
2.1.1Autoritärer, kooperativer und situativer Führungsstil8
2.1.2Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung der Führung9
2.2Beurteilung von Mitarbeitern durch Vorgesetzte10
2.3Leistungsbeurteilung von Vorgesetzten durch deren Vorgesetzte14
2.4Beurteilung des Vorgesetzten durch die Mitarbeiter15
3.Darstellung der Ausgangssituation
3.1Arbeitszufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter18
3.2Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern21
3.3Zukünftige Anforderungen an Führungskräfte22
4.Das personalpolitische Instrument […]

Details

Seiten
111
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832408206
ISBN (Buch)
9783838608204
Dateigröße
919 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216725
Institution / Hochschule
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin – Unbekannt
Note
1,3
Schlagworte
mitarbeiterführung arbeitszufriedenheit kommunikation arbeitsplatz vorgesetztenbeurteilung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Vorgesetztenbeurteilung als Instrument zur Verbesserung der Mitarbeiterführung