Lade Inhalt...

Der Umweltbericht als internes und externes Marketing-Instrument

Diplomarbeit 1997 64 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
In den letzten Jahren ist ein erheblicher Anstieg an Umweltberichtveröffentlichungen zu verzeichnen. Dabei handelt es sich um freiwillige Publikationen, die internen und externen Anspruchsgruppen Einblicke in die Unternehmensphilosophie und die umweltrelevanten Tätigkeiten eines Unternehmens ermöglichen.
Erste Umweltberichtveröffentlichungen waren vornehmlich eine Reaktion auf eine ökologisch sensibilisierte Öffentlichkeit und der daraus resultierenden Forderung auf politischer Ebene, dem Umweltschutz im unternehmerischen Zielsystem eine hohe Priorität einzuräumen und die Öffentlichkeit über die Maßnahmen und den Stand ihrer Umsetzung zu unterrichten.
Im Laufe der Entwicklung hat sich jedoch gezeigt, daß das Öko-Reporting nicht nur dem Ziel dient, einer von außen herangetragenen Pflicht zu entsprechen, sondern dem Unternehmen ein Instrumentarium bietet, die mit den kommunizierten Umweltschutzaktivitäten einhergehenden Erfolgspotentiale zu nutzen.
Dem Umweltbericht kommt als Marketinginstrument die Aufgabe zu, einen Dialog mit den internen und externen Anspruchsgruppen zu fördern, um das Verhalten dieser Personenkreise in einer für das Unternehmen günstigen Weise zu beeinflussen.
Gang der Untersuchung:
Aufbauend auf einer Analyse der Umweltberichterstattung hinsichtlich ihrer Entwicklung und qualitativen Anforderungen erfolgt die Bestimmung der strategischen Bedeutung und Positionierung des Umweltberichtes innerhalb des Marketing-Mix.
Anschließend werden die internen und externen Adressaten der Berichterstattung benannt und deren heterogene Informationsbedürfnisse im Kontext ihrer Relevanz für das Unternehmen herausgearbeitet.
Eine Untersuchung der aktuellen Umweltveröffentlichungen aus der Versandhaus- und Automobilbaubranche bildet die Grundlage zur Feststellung der bestehenden inhaltlichen Mängel und zur Formulierung von Ansätzen zur Effizienzsteigerung durch die Verbesserung der Qualität und Optimierung der Distribution von Umweltberichten.
Die Schlußbetrachtung dieser Arbeit besteht aus einer Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte und einer abschließenden Bewertung der gegenwärtigen und zukünftigen Bedeutung des Umweltberichtes als Marketing-Instrument.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisIII
AbbildungsverzeichnisIV
TabellenverzeichnisIV
1.Einleitung1
2.Analyse der Umweltberichterstattung2
2.1Entwicklung der Umweltberichterstattung2
2.2Normierung der Umweltberichte nach […]

Details

Seiten
64
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832407018
ISBN (Buch)
9783838607016
Dateigröße
3.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216628
Institution / Hochschule
Universität Hamburg – Unbekannt
Note
2,4
Schlagworte
eg-öko-audit-verordnung marketing öko-reporting umweltbericht umwelterklärung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Der Umweltbericht als internes und externes Marketing-Instrument