Lade Inhalt...

Stoffliche Eigenschaften von Restabfall und deren Verwertung mit unterschiedlichen Verfahrensvarianten

Diplomarbeit 1997 101 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Allgemeines

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Mit dieser Arbeit werden die rechtlichen Anforderungen die sich aus dem im Oktober in Kraft getretenen Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz näher erläutert und die Konsequenzen für die entsorgungspflichtigen Körperschaft aufgezeigt. Zudem werden Restabfallbehandlungsverfahren dargestellt und deren Einbindung in ein Entsorgungskonzept veranschaulicht. Dabei werden mechanische, mechanisch-biologische, thermische und kombinierte Verfahren diskutiert und miteinander verglichen. Einen besonderen Schwerpunkt stellt die thermische Restabfallbehandlung dar.
Am Ende werden noch Empfehlungen für entsorgungspflichtige Körperschaften im Hinblick auf die dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz entsprechenden Forderungen gegeben.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1Einleitung10
2Das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG)12
2.1Grundsätze der Kreislaufwirtschaft [9]12
2.2Pflichten der Erzeuger und Besitzer von Abfällen [9]14
2.3Grundsätze, Grundpflichten und Anforderungen an die Abfallbeseitigung [9]16
2.4Abfallwirtschaftskonzepte und Abfallbilanzen [9]18
2.5Schlußfolgerungen aus dem KrW-/AbfG [9]19
2.6Gesetzliche Anforderung des KrW-/AbfG an die Entsorgung21
3Stoffliche Eigenschaften von Restabfall27
3.1Allgemeines zur Beschaffenheit von Restabfall27
3.2Restabfallzusammensetzung29
3.3Eigenschaften von Restabfall30
4Aufbereitungsverfahren für Restabfall33
4.1Vorbetrachtungen33
4.2Mechanische Verfahren35
4.2.1Zerkleinerung35
4.2.2Oberflächenverkleinerung37
4.2.3Klassierung37
4.2.4Sortierung39
4.3Chemisch-physikalische Vorbehandlung41
4.4Biologische Behandlung von Restabfall42
5Abfallaufkommen und Zusammensetzung von Restabfall44
5.1Abfallaufkommen der lndustrienationen44
5.2Bundesweites Abfallaufkommen und Zusammensetzung von Restabfall45
6Anforderungen an Restabfallaufbereitung mit Bezug auf eine nachfolgende thermische Behandlung50
6.1Verbrennung50
6.1.1Rostofen50
6.1.2Drehrohr53
6.1.3Wirbelschicht54
6.2Ent- und Vergasung55
6.2.1Pyrolyse55
6.2.2Schwel-Brenn-Verfahren56
6.2.3Thermoselect-Verfahren58
6.3Zusammenfassung60
7Erarbeitung von Vorschlägen für die Restabfallbehandlung63
7.1Darstellung und Vergleich verschiedener Entsorgungskonzepte63
7.1.1Mechanische Aufbereitung - Deponierung [1]63
7.1.2Mechanisch-biologische Aufbereitung (MBA) [10]65
7.1.3Thermische-Behandlung von Abfällen (TBA) [9]68
7.1.4Kombinierte Verfahren (MBA-TBA) [10]72
7.2Mittelfristige […]

Details

Seiten
101
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1997
ISBN (eBook)
9783832401108
Dateigröße
5.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216063
Institution / Hochschule
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Unbekannt
Note
2,0
Schlagworte
abfallbehandlung arten müll restabfall vergleich

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Stoffliche Eigenschaften von Restabfall und deren Verwertung mit unterschiedlichen Verfahrensvarianten