Lade Inhalt...

Flexibilität im Vergabeverfahren und Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit

Masterarbeit 2020 0 Seiten

Zusammenfassung

In den Ausarbeitungen der vorliegenden Masterarbeit wird der § 132 GWB genauer erläutert. Es wird untersucht, unter welchen Voraussetzungen die Regelungen zu den Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit Anwendung finden und wann dies ausnahmsweise nicht der Fall ist. Darüber hinaus wird beschrieben, welche Rechtsfolgen eine Nichtbeachtung der Regelungen des § 132 GWB für die jeweilig Betroffenen nach sich zieht und welche entsprechenden Regelungen im Bereich der Unterschwellenvergabe gelten.

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2020
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v1040030
Institution / Hochschule
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden – Wirtschaft
Note
Schlagworte
Vergabe Auftrag Recht Wirtschaftsrecht Vertrag Vertragsrecht

Autor

Zurück

Titel: Flexibilität im Vergabeverfahren und Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit