Lade Inhalt...

Charakterisierung und Modellierung von Lithium-Ionen Zellen durch Pulsstromverfahren und Impedanzspektroskopie

Masterarbeit 2013 100 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Energietechnik

Zusammenfassung

Lithium-Ionen Batterien sind heutzutage fast in allen portablen Geräten zu fi
nden. Aufgrund ihrer relativ guten Eigenschaften entwickelt sich der Markt der Lithium-Ionen Batterien rasant. Neben der hohen Energiedichte, der geringen Selbstentladung, des fehlenden Memory-Eff
ekts ist die Zellspannung eine der wichtigsten Eigenschaften.
Die Entwicklung von Lithium-Ionen Batterien steigt stetig an, um eine höhere Energiespeicherkapazität sowohl für die Elektromobilität als auch für die Photovoltaik-Anlagen zu erzielen.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den folgenden Punkten: Charakterisierung von Li-Ionen Zelle durch Pulsstrommessung und Impedanzspektroskopie, Modellierung durch Ersatzschaltbildmodelle und Validierung der entstandenen Modelle.
Die Ergebnisse der Modellierung aus den Pulsstrommessungen werden dabei auch mit denen der Impedanzspektroskopie verglichen.

Details

Seiten
100
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2013
ISBN (eBook)
9783961162369
ISBN (Buch)
9783961167364
Dateigröße
11.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v424936
Institution / Hochschule
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg – Elektromobilität und Energienetze
Note
1,3
Schlagworte
Lithium Batterie Elektrochemie Messaufbau Zellcharakterisierung Spannungsantwort Elektrolytwiderstand Leerlaufspannung EIS Zellmodell Stromsprung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Charakterisierung und Modellierung von Lithium-Ionen Zellen durch Pulsstromverfahren und Impedanzspektroskopie