Lade Inhalt...

Lex Porsche

Eine kritische Würdigung der Fusion von VW und Porsche und der Rechtsänderung der §§ 20, 22, 24 UmwStG

Masterarbeit 2016 72 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

Diese Arbeit befasst sich mit dem Versuch Porsches einen den größten Automobilhersteller der Welt, Volkswagen, zu übernehmen und die anschließende Übernahme von Porsche durch VW. Hierbei werden sowohl handelsrechtliche als auch steuerrechtliche Aspekte durchleuchtet.

Details

Seiten
72
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783961160884
ISBN (Buch)
9783961165889
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v354343
Institution / Hochschule
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – Wirtschaftswissenschaften
Note
3,0
Schlagworte
Handelsrecht Steuerrecht Automobilhersteller Volkswagen Übernahme

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Lex Porsche